Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Moderatorin Stefanie Tücking starb an Lungenembolie
Weltgeschehen Schlaglichter Moderatorin Stefanie Tücking starb an Lungenembolie
16:21 06.12.2018

Das habe die Obduktion ergeben, teilte der Südwestrundfunk unter Bezugnahme auf die Staatsanwaltschaft Baden-Baden mit. Sie war am vergangenen Samstag im Alter von 56 Jahren überraschend gestorben. Tücking war rund 30 Jahre lang Moderatorin bei der Popwelle SWR3. Bundesweit bekannt wurde sie in den 80er Jahren durch die ARD-Sendung «Formel Eins». Bereits 1987 erhielt sie im Alter von 24 Jahren die Goldene Kamera für ihre Moderation bei «Formel Eins».

Hamburg (dpa) - Unmittelbar vor der Abstimmung über die Nachfolge von CDU-Chefin Angela Merkel herrscht in der Partei große Nervosität. Auf dem morgen beginnenden Parteitag in Hamburg wird ein Kopf an Kopf-Rennen zwischen Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer und dem früheren Unionsfraktionschef Friedrich Merz erwartet.

06.12.2018

Washington (dpa) - Das Defizit der US-Handelsbilanz ist entgegen den Zielen von Präsident Donald Trump auf den höchsten Stand seit zehn Jahren geklettert.

06.12.2018

Hamburg (dpa) - Vor der Entscheidung über die Nachfolge Angela Merkels an der Parteispitze hat sich CDU-Vize Volker Bouffier gegen Wahlempfehlungen ausgesprochen.

06.12.2018