Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Mutter totgefahren: Staatsanwaltschaft prüft Haftbefehl
Weltgeschehen Schlaglichter Mutter totgefahren: Staatsanwaltschaft prüft Haftbefehl
09:31 31.12.2018

Der 18-Jährige hatte auf der Flucht vor der Autobahnpolizei ein geparktes Auto gerammt. In dem gerammten Auto saßen eine 39-jährige Frau aus Düsseldorf und ihr zehn Jahre alter Sohn - der Vater war kurz zur Toilette gegangen. Die schwer verletzte Mutter starb wenig später im Krankenhaus. Ihr Sohn wurde leicht verletzt. Wie sich herausstellte, hatte der 18-Jährige keinen Führerschein. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Blutprobe an.

München (dpa) - Der deutsche Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng hat das «sehr schwierige Jahr» 2018 für sich abgehakt und will 2019 wieder angreifen.

31.12.2018

Schönau im Schwarzwald (dpa) - Mit Stuntman-Qualitäten hat ein Autofahrer im Schwarzwald sich selbst gerettet.

31.12.2018

Moskau (dpa) - Bei einer Gasexplosion in einem Wohnhaus in der russischen Stadt Magnitogorsk im Südural sind drei Menschen ums Leben gekommen.

31.12.2018