Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Nach Amokfahrt von Münster weiteres Opfer gestorben
Weltgeschehen Schlaglichter Nach Amokfahrt von Münster weiteres Opfer gestorben
09:31 30.07.2018
Münster

Der 56-Jährige erlag gestern in einem Krankenhaus seinen Verletzungen. Das teilte die Polizei heute auf Anfrage mit. Damit ist die Zahl der Toten auf insgesamt fünf gestiegen, den Täter eingerechnet. Mehrere Medien hatten über den Tod des Niederländers berichtet. Er hatte im künstlichen Koma gelegen. Anfang April hatte ein Mann in Münster einen Campingbus in eine Menschengruppe gelenkt. Danach hatte er sich im Wagen erschossen.

Von dpa

Kuala Lumpur (dpa) - Mehr als vier Jahre nach dem Verschwinden von Flug MH370 der Fluggesellschaft Malaysia Airlines bleibt das Rätsel weiter ungeklärt.

30.07.2018

Berlin (dpa) - Die wochenlange Dürre könnte aus Sicht des Deutschen Bauernverbands viele Landwirte ohne rasche Hilfe in Existenznöte treiben.

30.07.2018

Jakarta (dpa) - Auf der indonesischen Insel Lombok hängen nach dem schweren Erdbeben noch mehrere Dutzend ausländische Wanderer in den Bergen fest.

30.07.2018