Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Nach Brandstiftung in Güstrow mit zwei Toten Urteil erwartet
Weltgeschehen Schlaglichter Nach Brandstiftung in Güstrow mit zwei Toten Urteil erwartet
06:01 07.12.2018

Angeklagt ist eine 45 Jahre alte Frau. Sie soll Ende März die Wohnung ihres früheren Lebensgefährten in Brand gesetzt und danach die Wohnungstür von außen abgeschlossen haben. Beide Opfer hatten laut Anklage keine Möglichkeit zur Flucht und verbrannten bis zur Unkenntlichkeit. Die Staatsanwaltschaft hat lebenslange Haft für die Frau beantragt. Die Angeklagte hatte während des Prozesses die Tat bestritten, die Verteidigung plädierte auf Freispruch.

Hannover (dpa) - Die Tarifverhandlungen für rund 160 000 Beschäftigte der Deutschen Bahn werden am Freitag in Hannover fortgesetzt.

07.12.2018

Hamburg (dpa) - An diesem Freitag will die CDU auf einem Bundesparteitag in Hamburg ihren neuen Vorsitzenden oder ihre neue Vorsitzende wählen - nach mehr als 18 Jahren Angela Merkel.

07.12.2018

Berlin (dpa) - Die Deutschen Bahn will ihr Angebot ab Sonntag mit mehr Sitzplätzen und einer teils verjüngten Flotte verbessern.

07.12.2018