Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Nach Einsatz von Tränengas: Mexiko fordert von USA Untersuchung
Weltgeschehen Schlaglichter Nach Einsatz von Tränengas: Mexiko fordert von USA Untersuchung
06:01 27.11.2018

Es werde erwartet, dass die USA den Einsatz von «nicht tödlichen Waffen» in Richtung Mexiko gründlich untersuche, heißt es in einer diplomatischen Note des mexikanischen Außenministeriums an die US-Botschaft in Mexiko-Stadt. Mexiko bekräftigte zudem sein Engagement, die Menschenrechte und die Sicherheit der Migranten jederzeit zu schützen. US-Präsident Donald Trump verteidigte das harte Vorgehen der US-Sicherheitsbehörden.

Washington (dpa) - US-Sonderermittler Robert Mueller hat dem früheren Wahlkampfmanager von Donald Trump, Paul Manafort, vorgeworfen, die Ermittler in der Russland-Untersuchung belogen zu haben.

27.11.2018

Peking (dpa) - Chinas Regierung hat eine Untersuchung angeordnet, nachdem ein chinesischer Wissenschaftler die weltweit erste Geburt genmanipulierter Babys verkündet hat.

27.11.2018

Berlin (dpa) - Die mehr als 50 Auslandseinsätze der Bundeswehr seit Anfang der 90er Jahre haben zusammen mindestens 21,6 Milliarden Euro gekostet.

27.11.2018