Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Nach Tod von Kleinkind bei Beschneidung: Mann festgenommen
Weltgeschehen Schlaglichter Nach Tod von Kleinkind bei Beschneidung: Mann festgenommen
13:01 24.12.2018

Er werde verdächtigt, in Monterotondo nahe Rom den Eingriff bei zwei nigerianischen Zwillingsbrüdern vorgenommen zu haben, heißt es von der Staatsanwaltschaft. Einer der Jungen starb. Der Bruder wird auf der Intensivstation behandelt. Dem Mann werden unter anderem Körperverletzung mit Todesfolge und die unsachgemäße Ausübung des Arztberufs vorgeworfen.

Berlin (dpa) - Vor Sprachlosigkeit in der Gesellschaft warnt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in seiner Weihnachtsansprache - die Demokratie brauche politischen Streit und Kompromisse.

24.12.2018

Istanbul (dpa) - Die Türkei hat ihre Truppen an der Grenze zum Bürgerkriegsland Syrien verstärkt, obwohl sie vorher eine geplante Offensive im Nachbarland vorläufig abgesagt hatte.

24.12.2018

Jerusalem (dpa) - Christen aus aller Welt feiern heute Weihnachten im Heiligen Land.

24.12.2018