Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Nach Trennung von Maaßen: Seehofer bleibt in der Kritik
Weltgeschehen Schlaglichter Nach Trennung von Maaßen: Seehofer bleibt in der Kritik
11:51 06.11.2018

Jetzt befasste sich das Parlamentarische Kontrollgremium des Bundestages für die Geheimdienste mit der Affäre. Unmittelbar vor der geheimen Sitzung forderte der Linken-Innenexperte Andrè Hahn den Rücktritt Seehofers. «Herr Seehofer ist ein Gefährder der Demokratie», sagte Hahn. Der Grünen-Fraktionsvize Konstantin von Notz sagte, Seehofer sei « seit Monaten nicht mehr tragbar».

Erben können nach einem Urteil des höchsten EU-Gerichts Ausgleichszahlungen für nicht genommenen Urlaub eines Gestorbenen von dessen ehemaligen Arbeitgeber verlangen.

06.11.2018

München (dpa) - Markus Söder ist erneut zum bayerischen Ministerpräsidenten gewählt worden.

06.11.2018

München (dpa) - Bayerns neuer Ministerpräsident ist der alte: Wie erwartet hat der bayerische Landtag in München Markus Söder erneut zum Regierungschef des Freistaats gewählt.

06.11.2018