Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter «Neustart» für Genua - Abriss der Unglücksbrücke beginnt
Weltgeschehen Schlaglichter «Neustart» für Genua - Abriss der Unglücksbrücke beginnt
14:11 08.02.2019

«Das ist ein wichtiger Schritt mit hohem Symbolwert», sagte der Bürgermeister der italienischen Hafenstadt, Marco Bucci. Bis zum Abend sollte in einer komplizierten Aktion ein rund 40 Meter langes Stück des westlichen Überrests in etwa 45 Meter Höhe abgetragen werden. Im August war die Brücke eingestürzt. Zahlreiche Fahrzeuge wurden in die Tiefe gerissen. 43 Menschen kamen ums Leben. Eine neue Brücke soll Ende des Jahres stehen und Anfang 2020 für den Verkehr öffnen soll.

Ansbach (dpa) - Produzenten von Dönerspießen müssen diese vom Markt nehmen, wenn sie bei Kontrollen Salmonellenbefall feststellen.

08.02.2019

Berlin (dpa) - Der langjährige SPD-Chef Sigmar Gabriel rät seiner Partei, ein Ende der großen Koalition ernsthaft in Erwägung zu ziehen.

08.02.2019

Brüssel (dpa) - Im europäischen Streit über neue Rechtsvorschriften gegen die Erdgas-Pipeline Nord Stream 2 haben Deutschland und Frankreich einen Kompromissvorschlag vorgelegt.

08.02.2019