Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter New York ehrt Aretha Franklin - in U-Bahn-Station
Weltgeschehen Schlaglichter New York ehrt Aretha Franklin - in U-Bahn-Station
02:06 17.08.2018
New York

Die U-Bahn-Station «Franklin Street» im Süden von Manhattan verzierten sie mit Hilfe von Stiften und Aufklebern im Gedenken an Franklin. Eigentlich ist die Station nach Benjamin Franklin, einem der Gründerväter der USA, benannt. Die Musikerin Aretha Franklin war gestern im Alter von 76 Jahren an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben.  

Von dpa

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel berät heute mit dem montenegrinischen Regierungschef Dusko Markovic über die Lage auf dem Balkan.

17.08.2018

Berlin (dpa) - Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung hat der katholischen Kirche eine unzureichende Aufklärung von Fällen sexuellen Missbrauchs vorgeworfen.

17.08.2018

Brüssel (dpa) - Die EU-Umfrage zur möglichen Abschaffung der Sommerzeit ist nach rund sechs Wochen in der Nacht zu Ende gegangen.

17.08.2018