Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Offiziell ältester Mensch der Welt mit 117 Jahren gestorben
Weltgeschehen Schlaglichter Offiziell ältester Mensch der Welt mit 117 Jahren gestorben
13:50 27.07.2018
Tokio

Chiyo Miyako, die zuletzt in Yokohama in der Nähe der Hauptstadt Tokio gelebt hatte, starb schon am Sonntag. Geboren wurde sie am 2. Mai 1901. Jetzt gilt eine 115-Jährige Frau aus Fukuoka auf der südwestlichen Insel Kyushu als ältester Mensch des Landes. Sie wurde am 2. Januar 1903 geboren.

Von dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Der Frankfurter Zoll hat über 50 000 gefälschte Lego-Figuren aus dem Verkehr gezogen.

27.07.2018

Budapest (dpa) - Sebastian Vettel ist im Formel-1-Auftakttraining zum Großen Preis von Ungarn auf den zweiten Platz gefahren.

27.07.2018

Offenbach (dpa) - Fenster auf und einmal durchatmen: Am Samstag sorgt das Tief «Juli» in Deutschland zumindest vorübergehend für etas Abkühlung.

27.07.2018