Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Polizei: Rechtsextreme gehen bei Parolen bis zur Schmerzgrenze
Weltgeschehen Schlaglichter Polizei: Rechtsextreme gehen bei Parolen bis zur Schmerzgrenze
11:21 24.09.2018

Rechtsextreme seien meist sehr genau informiert, welche Parolen sie skandieren könnten und welche Gesten gerade noch als straffrei gelten. Die Polizei habe nur wenig Handhabe, um einzugreifen, sagte der stellvertretende Landesvorsitzende der GdP, Heiko Müller. Die Rechten würden regelmäßig an die Schmerzgrenze und kaum darüber hinaus gehen.

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat ungewöhnlich offen Fehler im Zusammenhang mit dem Fall Maaßen zugegeben.

24.09.2018

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat für kommenden Montag eine Entscheidung der Bundesregierung über den Kurs in der Dieselkrise angekündigt.

24.09.2018

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Fehler im Fall Maaßen eingeräumt.

24.09.2018