Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Proteste gegen Migranten in mexikanischer Grenzstadt Tijuana
Weltgeschehen Schlaglichter Proteste gegen Migranten in mexikanischer Grenzstadt Tijuana
20:01 18.11.2018

Dutzende Menschen protestierten heute gegen die sogenannte Migranten-Karawane. Sie schwenkten mexikanische Flaggen und zeigten Transparente mit der Aufschrift «Nicht mehr Karawanen». Am Wochenende harrten bereits rund 2400 Migranten in einer Sportanlage in Tijuana aus, Tausende weitere werden noch erwartet. Die Migranten aus Mittelamerika sind seit rund einem Monat auf dem Weg in die USA. Viele wollen dort Asyl beantragen.

Berlin (dpa) - Der AfD-Vorsitzende Alexander Gauland befürchtet nach eigenen Worten nicht, dass eine neue CDU-Spitze eine für die AfD bedrohliche Zahl von Wählern zur Union zurückholen könnte.

18.11.2018

Montabaur (dpa) - Gut einen Monat nach einem heftigen ICE-Brand rollen die Züge auf der wichtigen Strecke zwischen Köln und Frankfurt/Main wieder auf beiden Gleisen.

18.11.2018

Wittenburg (dpa) - Ein 85 Jahre alter Mann ist in seinem Einfamilienhaus in Wittenburg - vermutlich im Schlaf - getötet worden.

18.11.2018