Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Proteste gegen umstrittene Stierhatz von Pamplona
Weltgeschehen Schlaglichter Proteste gegen umstrittene Stierhatz von Pamplona
15:52 05.07.2018
Pamplona

Rund 100 Aktivisten der Organisationen Peta und AnimaNaturalis versammelten sich vor dem Rathaus. Sie zündeten bengalische Lichter und erzeugten roten Rauch, der das Blut der rund 20 000 Stiere symbolisieren sollte, die jährlich bei den tradidionsreichen Veranstaltungen getötet werden. Die erste Stierhatz ist am Samstag. Acht Tage lang werden je sechs Kampfbullen von Hunderten Menschen für die Stierkämpfe am Abend durch die Gassen gejagt. Jedes Jahr werden Dutzende Läufer verletzt.

Von dpa

Köln (dpa) - Rund 3,5 Millionen Menschen können mit Post wegen möglicherweise fälligen Rundfunkbeiträgen rechnen.

05.07.2018

Berlin (dpa) - Die Opposition will die von der großen Koalition beschlossene Erhöhung der staatlichen Parteienfinanzierung über das Bundesverfassungsgericht kippen.

05.07.2018

Calvià (dpa) - Nach dem Tod mehrerer junger Touristen durch Balkonstürze hat die Gemeinde Calvià auf Mallorca eine Krisensitzung einberufen.

05.07.2018