Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Ratlosigkeit in Venezuela: Kompromiss nicht in Sicht
Weltgeschehen Schlaglichter Ratlosigkeit in Venezuela: Kompromiss nicht in Sicht
19:51 10.02.2019

Soldaten blockieren seit Tagen eine Grenzbrücke zur kolumbianischen Stadt Cúctuca. Guaidó machte den Menschen Hoffnungen, dass es in den kommenden Tagen Fortschritte geben werde bei den Bemühungen, die Hilfsgüter nach Venezuela zu bringen. Er verfügt jedoch über keine Regierungsgewalt. Die liegt bei Staatschef Nicolás Maduro, der die Hilfslieferungen als demütigende Almosen des Auslands ablehnt.

Berlin (dpa) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer ist mit einem sprachlichen Lapsus ins «Werkstattgespräch» ihrer Partei zu den Themen Migration, Sicherheit und Integration gestartet.

10.02.2019

Bonn (dpa) - Das Briefporto soll einem Zeitungsbericht zufolge statt im April erst im Sommer steigen, dann aber womöglich stärker als bislang erwartet.

10.02.2019

Washington (dpa) - Im Streit um die Finanzierung einer von US-Präsident Donald Trump geforderten Mauer an der Grenze zu Mexiko wachsen die Sorgen vor einem erneuten «Shutdown» in den USA. Trumps amtierender Stabschef Mick Mulvaney sagte dem Sender NBC am Sonntag, er könne einen erneuten Stillstand von Teilen der Regierung «absolut nicht» ausschließen.

10.02.2019