Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Rechnungshof hält Zahlungen an Altpräsidenten für überzogen
Weltgeschehen Schlaglichter Rechnungshof hält Zahlungen an Altpräsidenten für überzogen
06:01 21.09.2018

Die «Bild»-Zeitung zitiert aus einem Prüfbericht, bei den Ex-Staatsoberhäuptern habe sich ein Automatismus «lebenslanger Vollausstattung» entwickelt. So stünden die Kosten für die Einrichtung und Unterhaltung der Büros der Altbundespräsidenten in keinem Verhältnis zum Nutzen: «Dabei variierten die Ausgaben zwischen 0,9 und 2,3 Mio. Euro», hieß es. Die Ex-Staatsoberhäupter seien «nur durchschnittlich 2,6 Tage pro Monat im Büro wirklich anwesend und verrichteten dort oft nur private Tätigkeiten.

Daressalaam (dpa) - Bei einem Fährunglück auf einem See in Tansania sind mindestens 44 Menschen ums Leben gekommen, Hunderte weitere wurden vermisst. 37 Menschen seien gerettet worden Das teilte die Agentur Temesa mit, die für die Wartung der Fähren des Landes zuständig ist.

21.09.2018

Berlin (dpa) - Zum «Wohngipfel» im Kanzleramt kommen heute rund hundert Vertreter von Bund und Ländern, Baubranche, Kommunal- und Berufsverbänden sowie Mieterverbänden zusammen.

21.09.2018

Berlin (dpa) - Wie verbreitet sind Mobbing und Cybermobbing bei Erwachsenen?

21.09.2018