Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Rechtsextreme «Feindeslisten» mit mehr als 25 000 Namen
Weltgeschehen Schlaglichter Rechtsextreme «Feindeslisten» mit mehr als 25 000 Namen
14:21 31.07.2018
Berlin

Neben der schon bekannten NSU-Adressliste mit rund 10 000 Menschen wurde bei einer Anti-Terror-Razzia in Mecklenburg-Vorpommern eine Liste mit etwa 25 000 politischen Gegnern gefunden, die im Krisenfall getötet werden sollen. Das geht aus der Antwort des Bundesjustizministeriums auf eine Anfrage der Linken hervor. Unklar bleibt, wie groß die tatsächliche Gefahr für die Betroffenen eingeschätzt wurde, die auf einer sogenannten Feindesliste auftauchen.

Von dpa

Berlin (dpa) - Bundesagrarministerin Julia Klöckner beharrt angesichts von Forderungen nach Dürre-Nothilfen für Bauern auf einer abschließenden Bilanz der laufenden Ernte.

31.07.2018

Nürnberg (dpa) - Trotz einsetzender Sommerflaute bleibt die Arbeitslosigkeit in Deutschland weiter auf Rekordtief.

31.07.2018

Berlin (dpa) - Angesichts der Dürre in vielen Regionen Deutschlands ist eine Debatte über milliardenschwere Nothilfen für Bauern mit schweren Ernteeinbußen entbrannt.

31.07.2018