Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Regierung in Paris: Kein Kurswechsel nach Protesten
Weltgeschehen Schlaglichter Regierung in Paris: Kein Kurswechsel nach Protesten
19:21 26.11.2018

Die Ausschreitungen bei den Protesten am Samstag in Paris bezeichnete Regierungssprecher Benjamin Griveaux als «Kriegsszenen». Man brauche einen neuen Ansatz, aber keinen Kurswechsel - es gehe um eine «globale Antwort», so Griveaux nach der Kabinettssitzung mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Man müsse alle an einen Tisch bringen, auch die «Gelbwesten».

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihre Besorgnis über die Lage in der Ukraine geäußert.

26.11.2018

London (dpa) - Nach der Einigung auf das Brexit-Abkommen beim Sondergipfel in Brüssel kämpft die britische Premierministerin Theresa May um Unterstützung zu Hause.

26.11.2018

New York (dpa) - Nach dem Zwischenfall im Asowschen Meer hat Russland der Ukraine vor dem UN-Sicherheitsrat die Verletzung seiner Grenzen vorgeworfen.

26.11.2018