Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Regierungskrise in London: Außenminister tritt zurück
Weltgeschehen Schlaglichter Regierungskrise in London: Außenminister tritt zurück
16:53 09.07.2018
London

Wenige Stunden nach Brexit-Minister David Davis trat auch der britische Außenminister Boris Johnson zurück. Das teilte die Regierung der BBC zufolge mit. Nur knapp neun Monate vor dem EU-Austritt im März 2019 steckt die Regierung von Premierministerin Theresa May nun in einer massiven Regierungskrise. Die Brexit-Befürworter rebellieren gegen den Kurs Mays, die einen weicheren Ausstieg aus der EU anstrebt. Fraglich ist, ob Johnson nun selbst Regierungschef werden will. Mays politische Zukunft steht mit dem Rücktritt der Minister auch infrage.

Von dpa

Damaskus (dpa) - Nach dem Abkommen für den umkämpften Süden des Bürgerkriegslandes Syrien sind Aktivisten zufolge weitere Zehntausende Flüchtlinge zurückgekehrt.

09.07.2018

Istanbul (dpa) - Zwei Wochen nach den Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in der Türkei hat der alte und neue Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan seinen Amtseid abgelegt und ist auf dem Höhepunkt seiner Macht angekommen.

09.07.2018

Mae Sai (dpa) - Im Höhlendrama von Thailand wächst nach über zwei Wochen Bangen und Zittern die Hoffnung auf ein glückliches Ende für alle Eingeschlossenen.

09.07.2018