Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Rentner in Wittenburg in seinem Haus getötet
Weltgeschehen Schlaglichter Rentner in Wittenburg in seinem Haus getötet
18:51 18.11.2018

Ihm wurde, nach bisherigen Erkenntnissen mit einem Messer, die Kehle durchgeschnitten, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Dringend tatverdächtig ist ein 20-Jähriger, der festgenommen wurde. Laut Staatsanwaltschaft handelt es sich um einen abgelehnten Asylbewerber aus Afghanistan. Der Mann war mit dem Opfer persönlich bekannt und im August 2018 für eine Woche mit der Pflege des Rentners betraut. Derzeit sollte er Hilfsarbeiten am Haus des Opfers ausführen.

München (dpa) - Nach der Rücktrittsankündigung von CSU-Chef Horst Seehofer steht Markus Söder als Nachfolger praktisch fest: Der bayerische Ministerpräsident kündigte am Sonntag offiziell seine Kandidatur an.

18.11.2018

Berlin (dpa) - Der französische Präsident Emmanuel Macron hat Deutschland zu einer Kraftanstrengung aufgerufen, um Europa in Zeiten eines neuen Nationalismus krisenfester zu machen.

18.11.2018

Macao (dpa) - Der schwere Unfall der deutschen Nachwuchs-Pilotin Sophia Flörsch beim Weltfinale der Formel 3 in Macao wird vom Internationalen Automobilverband untersucht.

18.11.2018