Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Riexinger kritisiert Postengeschacher im Fall Maaßen
Weltgeschehen Schlaglichter Riexinger kritisiert Postengeschacher im Fall Maaßen
22:01 23.09.2018

Merkel und Nahles seien offenbar begriffsstutzig. Dieses Postengeschacher verstehe kein Mensch, twitterte Linken-Chef Bernd Riexinger. Es gehe im Fall Maaßen nicht nur um die Gehaltserhöhung. Der Mann verbreite aus höchster Position rechte Fake-News und sollte daher kein öffentliches hohes Amt mehr bekleiden. Nach dem neuen Kompromiss der Parteichefs von CDU, CSU und SPD wird Maaßen nun Sonderberater im Bundesinneministerium.

Berlin (dpa) - Pünktlich am Tag des kalendarischen Herbstanfangs ist über den Süden und die Mitte Deutschlands ein Sturm gezogen.

23.09.2018

Berlin (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles hat die Einigung der Koalitionsspitzen auf eine Versetzung von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen ins Bundesinnenministerium begrüßt. «Es ist ein gutes Signal, dass die Koalition in der Lage ist, die öffentliche Kritik ernst zu nehmen und sich selbst zu korrigieren», erklärte sie in Berlin.

23.09.2018

Alicante (dpa) - Timo Boll ist zum siebten Mal Europameister im Tischtennis geworden.

23.09.2018