Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Rückgang von Schmetterlingen, Bienen und Ameisen
Weltgeschehen Schlaglichter Rückgang von Schmetterlingen, Bienen und Ameisen
14:01 07.11.2018

Detailanalysen zeigen nun, welche Arten besonders betroffen sind. Starke Rückgänge sind demnach unter anderem bei Wildbienen, Ameisen, Wespen, Fliegen, Käfern und Schmetterlingen zu verzeichnen. Das teilten das Bundesamt für Naturschutz und der Entomologische Verein Krefeld in Bonn mit. Insekten sind für eine intakte Natur von großer Bedeutung. Sie bestäuben Obstbäume und Gemüsepflanzen, zersetzen Aas, Totholz und Kot. Außerdem sind sie eine Nahrungsquelle vieler anderer Tiere, etwa von Vögeln.

München (dpa) - Die Staatsanwaltschaft ermittelt nicht gegen den Aufsichtsratschef von Blackrock Deutschland, Friedrich Merz.

07.11.2018

Berlin (dpa) - Die gesetzlichen Renten in Deutschland steigen im Juli 2019 voraussichtlich um mehr als 3 Prozent.

07.11.2018

Marseille (dpa) - Zwei Tage nach dem Häusereinsturz in Marseille haben Rettungskräfte in den Trümmern weitere Tote gefunden.

07.11.2018