Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Rund 2000 Menschen sitzen in Balderschwang nach Lawine fest
Weltgeschehen Schlaglichter Rund 2000 Menschen sitzen in Balderschwang nach Lawine fest
12:11 13.01.2019

«Der Riedbergpass ist vorsorglich gesperrt, weil auch hier Lawinengefahr herrscht», sagte ein Polizeisprecher. Damit ist die einzige Verbindung von deutscher Seite aus zum beliebten Tourismusziel im Allgäu blockiert. Zuvor war auf österreichischer Seite bei Hittisau eine Lawine abgegangen. Verletzte gab es nicht. Wann der Ort wieder erreichbar ist, war zunächst unklar.

Düsseldorf (dpa) - Bei der großangelegten Razzia gegen Clankriminalität im Ruhrgebiet haben die Einsatzkräfte Betäubungsmittel, unverzollten Tabak und Geld sichergestellt.

13.01.2019

Kabul (dpa) - Radikalislamische Taliban haben im Westen Afghanistans eine Polizeiwache überfallen und fünf Menschen getötet, darunter ein Kind sowie drei Polizisten.

13.01.2019

Immenstadt (dpa) - Wegen des Winterwetters lässt die Bahn ihre Züge im Allgäu auf Sicht fahren.

13.01.2019