Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter SPD berät Kompromiss zu Maaßen
Weltgeschehen Schlaglichter SPD berät Kompromiss zu Maaßen
06:01 24.09.2018

Erst kommt das Präsidium zusammen, dann der Bundesvorstand und schließlich die SPD-Bundestagsfraktion. Nach Angaben von Innenminister Horst Seehofer soll Maaßen Sonderberater im Innenressort werden. Ursprünglich war eine Beförderung zum Innenstaatssekretär geplant gewesen. Die SPD wollte diesen Kompromiss aber nicht mehr mittragen. Nun wird mit Spannung erwartet, wie die SPD-Gremien auf den neuen Kompromiss reagieren.

Berlin (dpa) - Genau ein Jahr nach der Bundestagswahl hat FDP-Chef Christian Lindner die Arbeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel kritisiert.

24.09.2018

Berlin (dpa) - Nach der Einigung im Fall Maaßen ermahnt SPD-Vize Ralf Stegner die große Koalition zu einer Rückkehr zur Sacharbeit.

24.09.2018

Epfenbach (dpa) - Ein vierjähriger Junge ist in Baden-Württemberg von einem umstürzenden Baum lebensgefährlich verletzt worden.

24.09.2018