Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Sami A.: NRW-Ministerium will Beschwerde einlegen
Weltgeschehen Schlaglichter Sami A.: NRW-Ministerium will Beschwerde einlegen
19:51 13.07.2018
Düsseldorf

nach Deutschland zurückgeholt werden soll. Das werde zusammen mit der Bochumer Ausländerbehörde geschehen, so das Landesministerium. Die Abschiebung des Ex-Leibwächters von Osama bin Laden nach Tunesien soll nach der Entscheidung des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen rückgängig gemacht werden. Sie stelle sich als grob rechtswidrig dar und verletze grundlegende rechtsstaatliche Prinzipien. Deshalb sei Sami A. unverzüglich in die Bundesrepublik Deutschland zurückzuholen.

Von dpa

Hamburg (dpa) - Ein 26-jähriger Mann aus Afghanistan ist am Nachmittag auf dem Parkplatz eines Fitnessstudios in Hamburg-Steilshoop erschossen worden.

13.07.2018

Washington (dpa) - US-Sonderermittler Mueller hat in der Russland-Affäre um Donald Trump Anklage gegen zwölf russische Geheimdienstler erhoben.

13.07.2018

Chartres (dpa) - Drei deutsche Sprinter unter den ersten Elf, aber wieder kein Sieg: Der Niederländer Dylan Groenewegen hat sich im vierten Massensprint der 105.

13.07.2018