Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Schauspieler Rolf Hoppe gestorben
Weltgeschehen Schlaglichter Schauspieler Rolf Hoppe gestorben
22:41 15.11.2018

Er sei nach einem erfüllten Leben im Kreise seiner Familie friedlich entschlafen, teilte die Familie über das Hoftheater Dresden mit. 1995 hatte Hoppe - geboren im thüringischen Ellrich - am Rande von Dresden einen Bauernhof gekauft und das Theater gegründet, wie es im Internetauftritt des Hoftheaters heißt. Seinen Durchbruch hatte der DDR-Star mit dem 1982 oscarprämierten Spielfilm «Mephisto» von Istvan Szabo. Auch im ARD-«Tatort» war er mehrmals zu sehen.

Berlin (dpa) - SPD-Vizekanzler Olaf Scholz hat den verstorbenen Altkanzler Helmut Schmidt zum 100. Geburtstag als weitsichtigen Weltpolitiker und Vorbild gewürdigt.

15.11.2018

Lübeck (dpa) - Im Rennen um die Nachfolge von Kanzlerin Angela Merkel an der CDU-Spitze haben die drei Kandidaten auf der ersten Regionalkonferenz eine Erneuerung der Partei versprochen und dabei programmatisch viele Gemeinsamkeiten gezeigt.

15.11.2018

Leipzig (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw setzt im Testspiel gegen Russland den Verjüngungskurs der Fußball-Nationalmannschaft fort.

15.11.2018