Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter «Schlimmste Flut seit 100 Jahren» in Südindien
Weltgeschehen Schlaglichter «Schlimmste Flut seit 100 Jahren» in Südindien
10:51 18.08.2018
Neu-Delhi

«80 Dämme sind gebrochen, 324 Menschen gestorben», twitterte Regierungschef Pinarayi Vijayan. Die Lage solle als nationale Katastrophe eingestuft werden, fordert er. Vielerorts stieg das Wasser so hoch, dass zweigeschossige Gebäude überflutet wurden. Mehr als 223 000 Menschen hätten ihre Häuser verlassen müssen. Die Menschen in dem auch bei Touristen beliebten Kerala kämpfen seit dem 8. August mit außerordentlich heftigen Monsunregenfällen.

Von dpa

Berlin (dpa) - In Berlin haben erste Demonstrationen gegen die jährliche Neonazi-Veranstaltung zum Todestag des Hitler-Stellvertreters Rudolf Heß begonnen.

18.08.2018

New York (dpa) - Der Druck auf die finanziell und wirtschaftlich angeschlagene Türkei wächst.

18.08.2018

Rom (dpa) - Die Zahl der Toten nach dem Brückeneinsturz in Genua ist laut einem Medienbericht auf 41 gestiegen.

18.08.2018