Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Schweizer Ju-Air fliegt nach Absturz erstmals wieder
Weltgeschehen Schlaglichter Schweizer Ju-Air fliegt nach Absturz erstmals wieder
02:52 17.08.2018
Bern

Eine der beiden verbliebenen Maschinen vom Typ Junkers Ju-52 soll heute vom Flughafen Dübendorf bei Zürich abheben, wie die Airline mitteilte. Der Flug geht nach Bensheim südlich von Frankfurt/Main, an Bord sind überwiegend Deutsche. Einer der ursprünglich drei Oldtimer der Fluggesellschaft, «Tante Ju» genannt, war am 4. August aus bislang ungeklärter Ursache in den Alpen abgestürzt.

Von dpa

New York (dpa) - New Yorker Fans von Aretha Franklin haben der gestorbenen Soul-Sängerin ein ganz spezielles Andenken geschaffen.

17.08.2018

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel berät heute mit dem montenegrinischen Regierungschef Dusko Markovic über die Lage auf dem Balkan.

17.08.2018

Berlin (dpa) - Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung hat der katholischen Kirche eine unzureichende Aufklärung von Fällen sexuellen Missbrauchs vorgeworfen.

17.08.2018