Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter «Spiegel»: Innenministerium prüft Disziplinarverfahren gegen Maaßen
Weltgeschehen Schlaglichter «Spiegel»: Innenministerium prüft Disziplinarverfahren gegen Maaßen
14:31 09.11.2018

Innenminister Horst Seehofer hatte Maaßen am Montag in den einstweiligen Ruhestand versetzt. In einer Rede vor internationalen Geheimdienst-Mitarbeitern soll Maaßen von teilweise linksradikalen Kräften in der SPD gesprochen und sich selbst als Kritiker einer «naiven und linken Ausländer- und Sicherheitspolitik» bezeichnet haben. Wie Maaßens genaue Wortwahl bei dem Treffen war, versuche das Innenministerium nun herauszufinden, berichtet das Nachrichtenmagazin weiter.

Berlin (dpa) - Ohne Jérôme Boateng, dafür wieder mit dem derzeit starken Marco Reus geht Joachim Löw in das mögliche Abstiegs-Endspiel in der Nations League gegen Holland.

09.11.2018

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat vor zunehmendem Judenhass in Deutschland gewarnt und ein entschlossenes Vorgehen gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Ausgrenzung angemahnt.

09.11.2018

Kairo (dpa) - Die Terrormiliz IS hat die Bluttat von Melbourne für sich reklamiert.

09.11.2018