Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Staatsanwalt: Kein Fremdverschulden beim Toten im Hambacher Forst
Weltgeschehen Schlaglichter Staatsanwalt: Kein Fremdverschulden beim Toten im Hambacher Forst
15:51 20.09.2018

«Nach dem bisherigen Ergebnis der Ermittlungen liegen keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden Dritter vor», teilte die Staatsanwaltschaft Aachen mit. Mehrere Zeugen hätten übereinstimmend angegeben, dass sich der 27 Jahre alte Mann aus Leverkusen zum Zeitpunkt des Sturzes allein und ungesichert auf der Brücke aufgehalten habe. Er habe als freier Journalist für einen YouTube-Kanal gearbeitet und Filmaufnahmen von den Aktivisten im Hambacher Forst gemacht.

Salzburg (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hofft weiter auf substanzielle Fortschritte bei den Brexit-Verhandlungen im Oktober.

20.09.2018

Salzburg (dpa) - Die EU hält zunächst an einem Abschluss der Verhandlungen über den britischen EU-Austritt im Oktober fest.

20.09.2018

Victoria (dpa) - Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA hat die russische Anti-Doping-Agentur RUSADA nach drei Jahren unter Auflagen begnadigt.

20.09.2018