Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Staatsanwaltschaft prüft auch dubiose AfD-Spende aus Belgien
Weltgeschehen Schlaglichter Staatsanwaltschaft prüft auch dubiose AfD-Spende aus Belgien
12:41 15.11.2018

Man werde sich auch diese Gelder anschauen und prüfen, ob der Anfangsverdacht eines Verstoßes gegen das Parteiengesetz besteht. Das sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Konstanz der Deutschen Presse-Agentur. Die AfD hatte mitgeteilt, dass der Kreisverband von Bundestagsfraktionschefin Alice Weidel auch eine Großspende aus Belgien erhalten habe. Diese habe man zurückgezahlt.

London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May hat den Entwurf für das Brexit-Abkommen mit Brüssel im Parlament verteidigt.

15.11.2018

Riad (dpa) - Der saudische Generalstaatsanwalt hat im Fall des getöteten Journalisten Jamal Khashoggi die Todesstrafe für fünf an der Tat Beteiligte gefordert.

15.11.2018

London (dpa) - Einen Tag nach der Zustimmung des britischen Kabinetts zum Entwurf des Brexit-Plans sind zwei der Kabinettsmitglieder zurückgetreten - Brexit-Minister Dominic Raab und Arbeitsministerin Esther McVey.

15.11.2018