Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Stand der US-Wahl: Enge Rennen ohne deutliche Gesamttendenz
Weltgeschehen Schlaglichter Stand der US-Wahl: Enge Rennen ohne deutliche Gesamttendenz
06:01 07.11.2018

In vielen Wahlkreisen liegen zwischen den Kandidaten der beiden großen Parteien nur wenige Prozentpunkte. Größere Überraschungssiege haben die US-Medien noch auf keiner Seite bestätigt. Auf Republikanerseite sind aber bereits mehrere Haussitze sicher ausgerufen worden, die zuletzt in Umfragen nur als tendenziell republikanisch galten. In anderen Teilen Landes sieht es hingegen besser für die Demokraten aus.

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat bei den Kongresswahlen in den USA die Mehrheit im Repräsentantenhaus eingebüßt, kommt aber mit vergleichsweise moderaten Verlusten davon.

07.11.2018

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat sich sehr zufrieden mit den Ergebnissen der Kongresswahlen gezeigt, obwohl die Konservativen die Kontrolle über das Repräsentantenhaus verloren haben.

07.11.2018

Berlin (dpa) - Der Bundestag beschäftigt sich heute mit einem Ziel, das vielen unerreichbar erscheint: in allen Teilen Deutschlands gleichwertige Lebensverhältnisse zu schaffen.

07.11.2018