Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Streit um Pressekonferenz mit Erdogan - Dündar verzichtet
Weltgeschehen Schlaglichter Streit um Pressekonferenz mit Erdogan - Dündar verzichtet
13:01 28.09.2018

«Ich habe entschieden nicht daran teilzunehmen», sagte Dündar, der seit zwei Jahren in deutschem Exil lebt, auf seinem eigenen Medienportal. Zuvor hatte die Türkei gedroht, die Pressekonferenz abzusagen, falls Dündar teilnehme. Dündar erklärte, er wolle nicht zulassen, dass die Pressekonferenz wegen seiner Person abgesagt und kritische Fragen anderen Journalisten nicht möglich sind.

Dresden (dpa) - Bei der Vergabe von Tarnnamen vor dem Einsatz beim Besuch des des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Berlin haben zwei Beamte des sächsischen Landeskriminalamtes den Namen des NSU-Terroristen Uwe Böhnhardt benutzt.

28.09.2018

Berlin (dpa) - Bundespräsident Steinmeier hat bei seinem ersten Gespräch mit dem türkischen Präsidenten Erdogan konkrete Fälle von politischen Gefangenen in der Türkei angesprochen.

28.09.2018

Berlin (dpa) - Die große Koalition verliert weiter an Zustimmung bei den Wählern.

28.09.2018