Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Studie: Niedrigwasser hat Benzinpreis stark steigen lassen
Weltgeschehen Schlaglichter Studie: Niedrigwasser hat Benzinpreis stark steigen lassen
12:31 28.11.2018

Die Preissteigerung liege im Schnitt bei bis zu 20 Cent, erklärte das Wirtschaftsforschungsinstituts RWI in Essen. Während die Differenz zwischen dem Rohölpreis der Sorte Brent und dem Benzinpreis in der Vergangenheit bei etwa 85 Cent je Liter gelegen habe, sei dieser Wert seit Mai gestiegen und habe jüngst den Stand von fast 1,05 Euro erreicht, berichtete RWI-Forscher Manuel Frondel. Ein Grund dafür seien die nahezu stetig gefallenen Pegelstände der Flüsse, vor allem des Rheins.

Peking (dpa) - Bei der Explosion eines mit Chemikalien beladenen Lastwagens sind im Norden Chinas mindestens 23 Menschen getötet worden. 22 weitere wurden verletzt, wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtet.

28.11.2018

Moskau (dpa) - Russlands Staatschef Wladimir Putin geht nach Angaben des Kremls weiter von einem Treffen mit US-Präsident Donald Trump beim G20-Gipfel in Argentinien aus.

28.11.2018

Istanbul (dpa) - Bei Bauarbeiten an einer Autobahn nahe der türkischen Metropole Istanbul sind mehrere Arbeiter unter einem Betonblock begraben worden.

28.11.2018