Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Stunden nach Gasexplosion weiterhin Suche nach Vermissten
Weltgeschehen Schlaglichter Stunden nach Gasexplosion weiterhin Suche nach Vermissten
21:01 31.12.2018

Selbst Präsident Wladimir Putin flog aus seinem Urlaubsort Sotschi in die Stadt am Ural, um sich über die Rettungsarbeiten zu informieren und mit Opfern zu sprechen. Die Explosion hatte den Aufgang eines großen Wohnblocks wie ein Kartenhaus zusammenstürzen lassen. Mindestens sieben Menschen kamen um. Mehr als 35 Menschen wurden noch Stunden nach dem Unglück vermisst - und das bei minus 20 Grad.

London (dpa) - Die britische Regierung hat zwei Schiffe für Patrouillenfahrten im Ärmelkanal aus dem Mittelmeer abberufen.

31.12.2018

Berlin (dpa) - Die Türkei verdächtigt erneut einen Deutschen der Unterstützung einer Terrororganisation.

31.12.2018

Amsterdam (dpa) - In Amsterdam ist am Flughafen Schiphol nach einer Bombendrohung eine Abflughalle am Abend für kurze Zeit evakuiert worden.

31.12.2018