Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter UN: Alle fünf Sekunden stirbt auf der Welt ein Kind unter 15
Weltgeschehen Schlaglichter UN: Alle fünf Sekunden stirbt auf der Welt ein Kind unter 15
06:01 18.09.2018

Insgesamt seien das 6,3 Millionen Kinder gewesen, hieß es. 5,4 Millionen davon seien jünger als 5 Jahre gewesen. Bei rund der Hälfte aller Todesfälle habe es sich um neugeborene Babys gehandelt. Jeder zweite Todesfall bei den unter fünfjährigen Kindern passierte in Afrika südlich der Sahara, fast jeder dritte in Südasien. Die meisten Todesfälle hätten etwa mit Medikamenten oder Zugang zu sauberem Wasser verhindert werden können, hieß es.

Bonn (dpa) - Der verurteilte Vergewaltiger einer jungen Camperin in der Siegaue bei Bonn steht ab heute erneut vor dem Bonner Landgericht.

18.09.2018

Pjöngjang (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat den südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In zu ihrem dritten Gipfeltreffen auf dem Flughafen in Pjöngjang begrüßt. Das zeigten Live-Berichte aus der nordkoreanischen Hauptstadt.

18.09.2018

Sotschi (dpa) - Der befürchtete syrische Großangriff auf die letzte Rebellenhochburg Idlib soll durch die Einrichtung einer entmilitarisierten Zone abgewendet werden.

18.09.2018