Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter USA weisen Verantwortung für Krise in der Türkei von sich
Weltgeschehen Schlaglichter USA weisen Verantwortung für Krise in der Türkei von sich
00:41 15.08.2018
Washington

«Die wirtschaftlichen Probleme haben nicht erst begonnen, als wir am 1. August dieses Jahres Sanktionen gegen zwei Personen verhängt haben», sagte die Sprecherin des US-Außenministeriums, Heather Nauert. Die USA hatten Sanktionen gegen zwei Regierungsmitglieder verhängt, weil die Türkei den US-Pastor Andrew Brunson wegen angeblicher terroristischer Aktivitäten weiter festhält. Zuletzt hatte sich die Krise in der Türkei mit einem Kurssturz der Landeswährung Lira heftig verschärft.

Von dpa

Istanbul (dpa) - Als Reaktion auf Sanktionen und Strafzölle der USA gegen die Türkei hat Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan einen Boykott elektronischer Produkte aus den USA angekündigt.

14.08.2018

New York (dpa) - Die Sorgen um die Währungskrise in der Türkei sind an den US-Börsen wieder in den Hintergrund gerückt.

14.08.2018

Genua (dpa) - Der Einsturz einer vierspurigen Autobahnbrücke in der italienischen Hafenstadt Genua hat möglicherweise Dutzende Menschen in den Tod gerissen.

14.08.2018