Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Union lehnt Nahles' Vorstoß zu Hartz-IV-Korrektur ab
Weltgeschehen Schlaglichter Union lehnt Nahles' Vorstoß zu Hartz-IV-Korrektur ab
20:50 18.08.2018
Berlin

Dies komme nicht in Frage, sagte der Vizevorsitzende der Unionsfraktion, Hermann Gröhe, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. «Zur Unterstützung durch Hartz IV gehören auch Mitwirkungspflichten mit dem Ziel, wieder Arbeit zu finden.» Junge Hartz-IV-Empfänger können bei Verstößen gegen die geltenden Regeln härter bestraft werden als ältere. Schon beim ersten Verstoß, der über ein Meldeversäumnis hinausgeht, kann ihnen die gesamte Leistung gesperrt werden.

Von dpa

Meseberg (dpa) - Russlands Präsident Wladimir Putin schließt eine Fortsetzung des Gas-Transits durch die Ukraine auch nach dem Bau der neuen Ostsee-Pipeline Nordstream 2 nicht aus.

18.08.2018

Meseberg (dpa) - Russlands Präsident Wladimir Putin hat bei seinem Deutschland-Besuch Europa zur Hilfe beim Wiederaufbau in Syrien aufgerufen.

18.08.2018

Meseberg (dpa) - Zu Beginn ihres Treffens mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die gemeinsame Verantwortung für die Lösung von Krisen wie in Syrien und in der Ukraine betont.

18.08.2018