Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Voßkuhle rügt Asyl-Rhetorik als «inakzeptabel»
Weltgeschehen Schlaglichter Voßkuhle rügt Asyl-Rhetorik als «inakzeptabel»
07:44 26.07.2018
Berlin

Ohne diese beim Namen zu nennen, bezeichnete er in der «Süddeutschen Zeitung» zum Beispiel den Begriff «Herrschaft des Unrechts» als «inakzeptabel» Diesen Begriff hatte CSU-Chef Horst Seehofer verwendet. Zum Begriff «Anti-Abschiebeindustrie», den CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt benutzt hatte, sagte Voßkuhle: «Wer rechtsstaatliche Garantien in Anspruch nimmt, muss sich dafür nicht beschimpfen lassen.»

Von dpa

Berlin (dpa) - Bei einer Explosion in einem Geschäftsgebäude sind am Morgen drei Menschen in Berlin-Zehlendorf schwer verletzt worden.

26.07.2018

Seoul (dpa) - Bundesaußenminister Heiko Maas hat die Ergebnisse des EU-USA-Gipfels zum Handelsstreit als Erfolg europäischer Einigkeit gewertet.

26.07.2018

Berlin (dpa) – Jeder dritte Deutsche findet Sex unter Freunden in Ordnung.

26.07.2018