Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Wall Street mit größtem Wochenverlust seit März
Weltgeschehen Schlaglichter Wall Street mit größtem Wochenverlust seit März
23:51 07.12.2018

Die Anleger misstrauten Börsianern zufolge den Bemühungen der US-Regierung, für Entspannung zu sorgen. Die Investoren vermissten konkrete Hinweise darauf, wie die drohenden Zollerhöhungen vermieden werden sollen. Der Dow Jones Industrial weitete seine jüngsten Verluste aus und schloss 2,24 Prozent tiefer bei 24 388,95 Punkten. Damit beläuft sich sein Wochenminus auf 4,5 Prozent - der größte prozentuale Wochenverlust seit März. Der Eurokurs notierte zuletzt bei 1,1411 US-Dollar.

Hamburg (dpa) - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat sich gegen den Eindruck gewehrt, er habe sich mit seiner Empfehlung für Friedrich Merz als CDU-Chef gegen Kanzlerin Angela Merkel positioniert.

07.12.2018

Paris (dpa) - Frankreich will mit einem riesigem Polizeiaufgebot neue Gewalt und Krawalle verhindern.

07.12.2018

Berlin (dpa) - Die neue CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer nimmt ihre unterlegenen Konkurrenten in die Pflicht, sich zu engagieren und die eigenen Anhänger in der CDU zu halten.

07.12.2018