Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Weltwetterorganisation: 2018 war viertwärmstes Jahr
Weltgeschehen Schlaglichter Weltwetterorganisation: 2018 war viertwärmstes Jahr
12:01 29.11.2018

Das Jahr 2018 war nach den vorläufigen WMO-Analysen das viertwärmste seit Messbeginn. Die 20 wärmsten Jahre lagen demnach in den vergangenen 22 Jahren. Für 2019 sieht es schon jetzt nicht gut aus: Die WMO schätzt die Chance, dass in den nächsten drei Monaten das Wetterphänomen El Niño beginnt, auf 75 bis 80 Prozent.

Berlin (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist in der FIFA-Weltrangliste auf die schlechteste Platzierung seit 2005 abgerutscht.

29.11.2018

Brüssel (dpa) - Die großen Fraktionen im Europaparlament haben britischen Hoffnungen auf Änderungen am vereinbarten Brexit-Vertrag eine klare Absage erteilt.

29.11.2018

Frankfurt/Main (dpa) - Auf der Suche nach Beweisen zu Geldwäschevorwürfen haben Ermittler am Donnerstagmorgen Geschäftsräume der Deutschen Bank durchsucht.

29.11.2018