Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Zehnjähriger beim Baden in der Elbe ertrunken
Weltgeschehen Schlaglichter Zehnjähriger beim Baden in der Elbe ertrunken
11:43 16.07.2018
Dresden

Wie ein Polizeisprecher sagte, war der Junge gestern in der Nähe eines Fähranlegers ins Wasser gestiegen und wahrscheinlich von der Strömung mitgerissen worden. Zuvor hatten mehrere Zeitungen darüber berichtet. Retter konnten den syrischen Jungen aus dem Fluss bergen und wiederbeleben, er starb jedoch später im Krankenhaus. «Es war ein Badeunfall, Fremdverschulden liegt nicht vor.»

Von dpa

London (dpa) - Weil die englische Fußball-Nationalmannschaft unter Trainer Gareth Southgate die erfolgreichste Weltmeisterschaft seit 28 Jahren gespielt hat, ist in London vorübergehend eine U-Bahn-Station nach dem Coach benannt worden.

16.07.2018

Berlin (dpa) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet hat seine Landesregierung im Hin und Her um die Abschiebung des islamistischen Gefährders Sami A.

16.07.2018

Helsinki (dpa) – Der Kreml sieht ein gutes Verhältnis zwischen den Präsidenten Wladimir Putin und Donald Trump und rechnet deshalb mit einem erfolgreichen russisch-amerikanischen Gipfel in Helsinki.

16.07.2018