Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Zusammenstöße in Tripolis: 30 Tote und fast 100 Verletzte
Weltgeschehen Schlaglichter Zusammenstöße in Tripolis: 30 Tote und fast 100 Verletzte
06:01 31.08.2018

Laut Gesundheitsbehörden wurden 96 Mneschen verletzt. Die meisten Opfer seien Zivilisten, die zwischen die Fronten geraten waren. Die Milizen, die sich bekämpft hatten, waren demnach als Unterstützer der Regierung in Tripolis bekannt. Seit dem Sturz von Langzeitherrscher Muammar al-Gaddafi im Jahr 2011 herrscht in Libyen ein Bürgerkriegschaos. Unzählige bewaffnete Milizen bekämpfen sich gegenseitig.

Miami (dpa) - Vier Menschen sind beim Absturz eines Kleinflugzeugs in der Nähe des Militärflughafens Eglin im US-Staat Florida ums Leben gekommen.

31.08.2018

Curitiba (dpa) - Ex-SPD-Chef Martin Schulz hat überraschend den inhaftierten Ex-Präsidenten Brasiliens, Luiz Inácio Lula da Silva, im Gefängnis getroffen.

31.08.2018

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat ein Angebot der Europäischen Union ausgeschlagen, Zölle auf Autos gegenseitig auf Null zu reduzieren.

31.08.2018