bewölkt CELLE  
SA 3° / -1°
SO 3° / 0°

Historiker forscht weiter über Darges-Sonnemann

Ein Foto, das zum 70. Geburtstag der Medizinerin 1981 in einem Ärtzeblatt veröffentlicht worden ist. Foto: Andreas Babel

Der Historiker Dr. Raimond Reiter soll eine Druckschrift über das Wirken der Celler Medizinerin Dr. Helene Darges-Sonnemann erstellen und sucht weitere Zeitzeugen. Das ist ein Projekt des Allgemeinen Krankenhauses Celle.

CELLE. Jetzt ist es konkret: Das Allgemeine Krankenhaus Celle hat den Historiker Dr. Raimond Reiter damit beauftragt, eine Druckschrift zu erstellen, die in diesem Jahr fertig gestellt werden soll. Sie solle sich nach Angaben des AKH-Presse-Verantwortlichen Olaf Schauer im Schwerpunkt um die Chefärztin des Kinderhospitals Dr. Helene Darges-Sonnemann drehen, die Geschichte ihres Mannes Fritz Darges als ehemaligem Hitler-Adjutanten aber auch streifen.

Der Hannoveraner Historiker hatte zuvor in Archiven und im Garnisonmuseum Celle nach Hinweisen auf die Medizinerin gesucht. Die 1998 verstorbene Ärztin hatte zugegeben, während der NS-Zeit behinderte Kinder im Hamburger Kinderkrankenhaus Rothenburgsort mittels Spritzen gezielt getötet zu haben. Reiter plant nun, mit Zeitzeugen und Wegbegleitern Gespräche zu führen, die über das Wirken der Kinderärztin in der Zeit von 1943 bis 1976 Auskunft geben können. Nach der jüngsten Veröffentlichung in der CZ über eine Dissertation über dieses schreckliche Kapitel der NS-Zeit in Hamburg hatte sich eine langjährige Celler Weggefährtin von Darges-Sonnemann gemeldet, die über deren Wirken am AKH berichtete.

Reiter wird mit ihr in Kontakt treten, aber auch überprüfen, ob Kinder aus dem Landkreis Celle in der Kinderfachabteilung Lüneburg getötet worden sind. Dr. Reiter kann sich zudem vorstellen, dass es auch Vorträge über diese Thematik in Celle geben wird.

Der Historiker plant derzeit zusammen mit Professor Lutz Kaelber auch eine Veröffentlichung mit dem Titel Kinder und „Kinderfachabteilungen“ im Nationalsozialismus – Gedenken und Forschung. Die Idee des Bandes ist, Aktuelles zum Thema „Kinderfachabteilungen“ und deren Kontext darzustellen – sowohl in Hinblick auf die Gedenkkultur als auch auf die Forschungslage. Der Band soll gut bebildert sein, der Umfang ist noch offen, vermutlich beträgt er 150 bis 200 Seiten.

Kontakt: Zeitzeugen und Weggefährten von Dr. Helene Darges-Sonnemann können sich beim Historiker Dr. Raimond Reiter per E-Mail melden (raimreiter@web.de). Kontakte gibt auch die CZ gerne
an Reiter weiter: (05141) 990113.
Andreas Babel Autor: Andreas Babel, am 26.07.2010 um 15:05 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Liga und DFB vor Reformen: TV-Gelder und Pokal-Modus

Frankfurt/Main (dpa) - Videobeweis, Umverteilung der TV-Gelder, ein neuer Pokal-Modus und Strukturreformen beim DFB unter dem designierten Präsidenten Reinhard Grindel: Der deutsche Fußball steht vor tiefgreifenden Veränderungen. ...mehr

Stars, Party und Politik: 66. Berlinale eröffnet

Berlin (dpa) - Mit Hollywoodrummel hat die 66. Ausgabe der Berlinale ihre Eröffnung gefeiert. Für Jurypräsidentin Meryl Streep gab es am Donnerstagabend im Festivalpalast großen Applaus - und die Gäste erhoben sich von ihren Sitzen. ...mehr

Ligavorstand für Grindel als DFB-Präsident

Frankfurt/Main (dpa) - Der Wahl von Reinhard Grindel zum Präsidenten des krisengebeutelten Deutschen Fußball-Bundes steht nichts mehr im Weg. ...mehr

Russlandkrise hält Metro in Atem

Düsseldorf (dpa) - Die Russlandkrise wird immer mehr zum Bremsklotz für den Handelsriesen Metro. ...mehr

WM-Affäre: Zahlungsaufforderung für Fedor Radmann

Frankfurt/Main (dpa) - Der langjährige Beckenbauer-Vertraute Fedor Radmann hat vom DFB eine Zahlungsaufforderung in Höhe von 6,7 Millionen Euro bekommen - der «Kaiser» selbst bleibt davon zumindest im Moment verschont. ...mehr

Vierter Teil der legendären «Häschenschule» aufgetaucht

Stuttgart (dpa) - Bösewichte werden in der Schule nicht mehr in die Ecke gestellt, und die Ohren bekommen sie auch nicht mehr langgezogen. Trotz pädagogischer Einwände begeistert die «Häschenschule» Generation für Generation. ...mehr

Favorit Leipzig nicht zu stoppen - St. Pauli wahrt Chance

Stuttgart (dpa) - RB Leipzig lässt sich im Aufstiegsrennen nicht stoppen. Die Sachsen gewannen ihre erste Meisterschaftspartie nach der Winterpause ungefährdet mit 2:0 (2:0) gegen Eintracht Braunschweig und bauten damit ihre Spitzenposition in der 2. Fußball-Bundesliga aus. ...mehr

DFB sichert Anspruch auf möglichen Schadenersatz

Berlin (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund beugt in der Sommermärchen-Affäre vor und sichert den Anspruch auf möglichen Schadensersatz in Millionenhöhe. ...mehr

Anzeige
30.01.2016

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anm. und E-Paper lesen
» Jetzt neu registrieren

Sie können aber vorab auch gern einmal kostenlos unsere Probe-Ausgabe durchblättern.

» Probe-Ausgabe ansehen
THEMENWELT »
AKTUELLES »

Hoffenheim: Nagelsmann vom Klassenverbleib «überzeugt»

Zuzenhausen (dpa) - Der neue Hoffenheimer Trainer Julian Nagelsmann geht fest davon aus, dass er mit…   ...mehr

Bye-bye «Philae»: Forscher geben Kometen-Landeroboter auf

Köln/Darmstadt (dpa) - Zeit für den Abschied. Das Mini-Labor «Philae» hat auf dem entfernten Kometen…   ...mehr

Riegel und Quader: Erste Entwürfe für Museum der Moderne

Berlin (dpa) - Für das in Berlin geplante Museum der Moderne sind in einer ersten Runde zehn Entwürfe…   ...mehr

Musik aus Elektroschrott: Böhmermann und Fettes Brot

Berlin (dpa) - Auch ausrangierte Computerteile können als Musikinstrumente genutzt werden. Das hat…   ...mehr

Ausschreitungen bei Bauernprotesten in Athen

Athen (dpa) - Geschnitzte Hirtenstöcke, Steine und Tomaten auf der einen, Tränengas und Schlagstöcke…   ...mehr

Anleger der insolventen Maple Bank werden entschädigt

Frankfurt/Main (dpa) - Anleger der von der Finanzaufsicht geschlossenen und insolventen Maple Bank können…   ...mehr

Nachfrage nach Gold legt wieder zu

München (dpa) - Gold kommt bei Anlegern wieder in Mode. In den vergangenen Wochen habe die Nachfrage…   ...mehr

«Spiegel»: Fahrdienstleiter wollte Züge per Notruf stoppen

Bad Aibling (dpa) - Der diensthabende Fahrdienstleiter im Stellwerk von Bad Aibling hat nach Informationen…   ...mehr

VfB-Coach Kramny warnt vor Rückkehrer Ibisevic

Stuttgart (dpa) - Trainer Jürgen Kramny vom VfB Stuttgart hat vor dem Spiel gegen Hertha BSC am Samstag…   ...mehr

Ermittlungen wegen Narkosemittel für Frühchen ausgeweitet

Marburg (dpa) - Die Ermittlungen gegen eine Krankenschwester, die ein Frühchen mit Narkosemittel…   ...mehr
SPOT(T) »

Kälteschutz

Durch Sturm und Wind bin ich neulich nach dem Spätdienst gen Heimat gebraust.… ...mehr

Frühchen

Ach, wenn ein Baby erwartet wird, dann ist ja häufig nicht nur die Familie… ...mehr

Kurzes Glück

Am kommenden Wochenende werden wieder die Blumenläden gestürmt, denn am Sonntag… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG