bewölkt CELLE  
SA 9° / 6°
SO 5° / 5°

Ein lebendiges Stück Kultur

Celler Rockmusik Initiative e.V. wird 30 Jahre alt Foto: Peter Müller

30 Jahre Celler Rock-Initiative: Das war ein Grund zum Feiern. Die Musiker hatten in die Halle 16 der CD-Kaserne geladen und rund 400 Zuschauer waren gekommen, um Musik der verschiedensten Schattierungen zu lauschen.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie
CELLE. Wenn die Celler Rock-Initiative – von ihren Freunden liebevoll „Cri“ gerufen – ihren 30. Geburtstag in der Halle 16 der CD-Kaserne zur kostenlosen Feier lädt, verwundert es eher nicht, dass es sich dabei um Musik handelt. Allerdings war es alles andere als durchschnittlich, was die Verantwortlichen da auf die Bühne gebracht hatten. Egal, ob laut und deutsch von der Formation „Alles“ oder Oldies und gemäßigt oder Hard-Rock, „The 1980 Session“ um Schlagzeuger und Cri-Vorstandsmitglied Lukas Katzmann seien stellvertretend genannt – es war für jede etwas dabei. Selbst der Musikzug Groß Hehlen stattete den Rockern einen kurzen Besuch ab. Rund 400 Besucher wollten die rund 80 Musiker erleben.

Die Zuschauer-Magneten waren allerdings die „alten Bekannten“. Rainer Unruh, Birger Parade und Dietmar Borchert als Formation „Chardonnay“ etwa, und – natürlich – Heiko Badel und Gerd Wengeler, die „Wise Men sing“. Da war dann der Pink-Floyd-Klassiker „Another Brick in the Wall“ zu hören. Schlicht, weil das Album im Februar 1980, zur Gründung der Cri, auf Platz eins der Charts stand.

Höhepunkt des Abends war aber das „Tusk-Projekt“. Gemeinsam mit dem Musikzug Groß Hehlen und der Trommler-Gruppe „Samba Beija Flor“ spielten Badel und Wengeler diesen Klassiker von Fleetwood Mac – schon am Tage der Niedersachsen ein Top-Act, gefolgt von „Don’t stop“. Im Anschluss daran zeigte der Musikzug, dass er alles andere als eine „Blaskapelle“ ist.

Die „Cri“ hat bewiesen, dass sie ein lebendiges Stück Kultur der Stadt Celle ist und alles andere als altbacken. So dürfen wir uns schon auf den 60. Geburtstag freuen.

Jürgen Poestges Autor: Jürgen Poestges, am 20.09.2010 um 15:41 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Erneut Fälle von Darmkeim-Infektionen an der Charité

Berlin (dpa) - An der Berliner Charité gibt es nach 2012 erneut Fälle von Darmkeim-Infektionen bei Babys. Betroffen ist die Station am Campus Virchow-Klinikum im Bezirk Wedding, auf der auch die Vierlinge der 65-jährigen Annegret R. versorgt werden.  ...mehr

Vorsicht vor Zecken: Wie man sich vor FSME schützen kann

Köln (dpa/tmn) - Zeckenbisse lösen schlimmstenfalls eine Hirnentzündung aus - zum Schutz bietet sich eine Impfung an. Wer in den Sommerferien in Risikogebiete reist und dort Zeit in der Natur verbringen will, kann jetzt noch mit einer Schnellimpfung vorsorgen. ...mehr

Archäologische Funde aus Altencelle geröntgt

Forscherdrang verbindet: Die Göttinger Archäologin Cornelia Lohwasser kam neulich zu einem besonderen Termin ins AKH Celle. Der Radiologe Professor Christian Fink röntgte Funde aus dem um 1292 versunkenen „Tsellis“. ...mehr

Spartenleiter Andreas Ull verabschiedet

Zur Jahreshauptversammlung des MTV Müden/Örtze konnte der Vorsitzende Udo Berger zahlreiche Mitglieder und Ehrenmitglieder sowie den Vorsitzenden des Kreis-Leichtathletik-Verbandes Celle, Andreas Ull, begrüßen. ...mehr

«Kiss the Cook»: Kulinarische Komödie mit vielen Stars

Berlin (dpa) - Der «Iron Man»-Regisseur Jon Favreau serviert mit der kulinarischen Komödie «Kiss the Cook» einmal keinen Big-Budget-Film. Aber er holt hochkarätige Schauspieler wie Scarlett Johansson, Dustin Hoffman, Robert Downey Jr. und Sofía Vergara in Nebenrollen vor die Kamera. ...mehr

Unter Schock: Neues Projekt hilft HIV-Positiven

Berlin (dpa) - Als Carsten erfuhr, dass er HIV-positiv ist, bekam er Angst: Würde er mit Mitte 30 an Aids sterben müssen? Die Diagnose war für ihn ein Schock: «Ich hatte die alten Bilder im Kopf, dass ich ganz schnell Flecken im Gesicht bekomme und sterbe.» ...mehr

Kleine Veränderungen an Bord: «Mein Schiff 4» sticht in See

Kiel (dpa/tmn) - Über die Namen von Kreuzfahrtschiffen zerbrechen sich oft Expertengruppen den Kopf. Tui Cruises macht es sich da einfacher: Auf «Mein Schiff 1» folgte «Mein Schiff 2», darauf der erste Neubau «Mein Schiff 3» - und jetzt «Mein Schiff 4». Am 5. Juni wird es mit seinen 1253 Passagierkabinen… ...mehr

Koch und Langer siegen

Kürzlich fand im Schießsportheim in Altenhagen das Skat- und Knobelturnier der Schützengemeinschaft Altenhagen statt. ...mehr

16.05.2015

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anm. und E-Paper lesen
» Jetzt neu registrieren

Sie können aber vorab auch gern einmal kostenlos unsere Probe-Ausgabe durchblättern.

» Probe-Ausgabe ansehen
THEMENWELT »
AKTUELLES »

Brisante Themen auf FIFA-Kongress

Zürich (dpa) - Trotz des größten Skandals in der FIFA-Geschichte darf Joseph Blatter mit der Wiederwahl…   ...mehr

Blatter vor Wiederwahl als FIFA-Präsident

Zürich (dpa) - Trotz des größten Skandals in der FIFA-Geschichte darf Joseph Blatter mit der Wiederwahl…   ...mehr

Blatter, Platini, Niersbach: Wer sieht wie auf die FIFA-Krise?

Zürich (dpa) - Nach dramatischen Stunden in Zürich steht der Fußball-Weltverband vor der Wahl eines…   ...mehr

Anfangs freundlich, später zunehmend regnerisch

Offenbach (dpa) - Heute ist es anfangs meist wechselnd bis stark bewölkt, südlich der Donau und im…   ...mehr

Rangnick soll auch Trainer von RB Leipzig werden

Leipzig (dpa) - Sportdirektor Ralf Rangnick wird Medienberichten zufolge beim Zweitligisten RB Leipzig…   ...mehr

HSV oder KSC - was spricht nach dem 1:1 für wen?

Hamburg (dpa) - Mit einem Unentschieden vor heimischer Kulisse ist der Hamburger SV vor einem Jahr auch…   ...mehr

G7-Signale: Kein Wachstum auf Pump

Dresden (dpa) - Die Top-Wirtschaftsmächte sind sich einig: Wachstum auf Pump soll es nicht geben. «Es…   ...mehr

Apple kauft Software-Startup aus München

Cupertino/München (dpa) - Apple hat die deutsche Software-Firma Metaio gekauft, die darauf spezialisiert…   ...mehr

HSV am Abgrund: 1:1 gegen KSC - «Nicht der FC Bayern»

Hamburg (dpa) - Die Spieler klatschten sich verhalten ab, die Fans auf der Nordtribüne schwiegen zunächst:…   ...mehr

Überreste eines zweiten Titusbogens in Rom entdeckt

Rom (dpa) - Archäologen haben bei Ausgrabungen in Rom die Überreste eines zweiten Titusbogens entdeckt.…   ...mehr
SPOT(T) »

Überheblich

Leuchtende Rapsfelder, grasende Kühe und Schafe, dazu Sonne, Wind und Wolken:… ...mehr

Land-Quatsch

Der Marketing-Trick ist mittlerweile soo alt und ausgelutscht, dass man es… ...mehr

Datenschrott

Es gibt viele Gelegenheiten, die einem vor Augen führen, dass sich die Zeiten… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG