Mehr als 17000 Euro für Wilfried-Hemme-Stiftung

Gründung der Hemme-Stiftung Foto: Peter Müller

Gelungener Auftakt für die Wilfried-Hemme-Stiftung in Winsen: Während der Spendenversammlung am Sonnabend im Grooden Hus hat die Familie des verstorbenen Bürgermeisters rund 3200 Euro gesammelt. Zudem haben heimische Banken und Unternehmen zugesagt, 14000 Euro an die Stiftung zu überweisen.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie
WINSEN. Florian, Felix und Angelika Hemme waren sichtlich zufrieden, als am Sonnabend gegen 17.45 Uhr das Buffet eröffnet wurde. Rund 150 Menschen waren ins Groode Hus zur Spendenveranstaltung gekommen, Wegbegleiter des früheren Bürgermeisters hatten schöne und würdige Worte gefunden und am allerwichtigsten: Es wurde Geld gesammelt für eine Stiftung im Namen Wilfried Hemmes, die bald Krebskranke, Behinderte und sozial Schwächere unterstützen soll.

Am Sonnabend wäre Hemme 61 Jahre alt geworden, hätte ihn nicht eine schwere Krebserkrankung im August aus dem Leben gerissen. „Seine Erkrankung hat ihm die Probleme des Gesundheitssystems vor Augen geführt“, sagte Felix Hemme, einer der beiden Söhne, in einer Begrüßungsrede, Der Vater habe zum Beispiel realisiert, dass bestimmte Medikamente nur gegen Zuzahlung zu bekommen seien. „Wir wollen den Grundstein für die Umsetzung seiner Idee legen“, so der 27-Jährige.

Vertreter von Banken und Unternehmen, Politiker, Rathaus-Mitarbeiter, Bürgermeister-Kandidaten und Freunde des Verstorbenen waren ins Groode Hus gekommen. Der stellvertretende Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Falke erinnerte an die wichtige gesellschaftliche Funktion von Stiftungen. „Sie sind Motoren, sie geben Anstöße für neue Wege und füllen Räume aus, in denen der Staat nicht tätig sein kann“, so Falke. Der Bundestagsabgeordnete Henning Otte, der Hemme seit 1990 kannte und die Familie bei der Stiftungsgründung unterstützt, rief zu großzügigen Spenden auf. „Diese Stiftung hat unsere Unterstützung verdient.“

Dass soziales und ehrenamtliches Engagement immer wichtiger wird, daran erinnerte der Winser Ulrich Hornbostel, der bei einer Krankenkasse in Soltau-Fallingbostel tätig ist. Der Anteil der über 65-Jährigen werde in Winsen in den kommenden Jahren auf 35 Prozent steigen. Bereits heute seien in der Gemeinde 660 Menschen pflegebedürftig. „Wir werden auch viele fitte ‘Jungsenioren’ bekommen. Sie müssen wir für das Ehrenamt gewinnen“, so Hornbostel.

Insgesamt sind jetzt gut 17000 Euro Kapital vorhanden. Bis Mitte des Jahres soll der Betrag auf 25000 Euro anwachsen, um als Stiftung anerkannt zu werden. Mit zusätzlichen Einnahmen und den Zinsen will man langfristig einzelne Projekte unterstützen. „Es ist gar nicht unser Ziel, Millionen von Euro zu sammeln. Wenn wir jedes Jahr 10000 Euro bekommen, dann sind das 10000 Euro mehr, um Menschen zu helfen“, sagte Florian Hemme. Die Familie hat im Internet eine Homepage eingerichtet. Dort wird ab Mittwoch auch eine Kontonummer zu finden sein, so dass Geld überwiesen werden kann.

www.wilfriedhemmestiftung.de


Simon Ziegler Autor: Simon Ziegler, am 23.01.2011 um 16:57 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Den Schulen sei dank: Celler erringen wieder mehr Sportabzeichen

Da behaupte noch einer, die Gesellschaft werde immer bewegungsfauler. Die aktuellen Zahlen des Kreissportbund (KSB) Celle besagen etwas anderes: In der Region legen immer mehr Menschen die Prüfung zum Deutschen Sportabzeichen ab. Sind es 2016 noch 2437 Sportbegeisterte gewesen, die sich die bekannten… ...mehr

20 Jahre Festspielhaus Baden-Baden

Baden-Baden (dpa) - Die Berliner Philharmoniker unter Leitung von Sir Simon Rattle waren gerade bei den Osterfestspielen zu Gast, als nächste kommen Bob Dylan und das Leipziger Gewandhausorchester. ...mehr

CeBus sucht wieder Busfahrerinnen

„Wenn man etwas mit Menschen machen möchte, wird einem niemand als erstes Busfahrerin vorschlagen.“ Das musste auch Nicola Koch feststellen, als sie nach der Insolvenz ihrer Kneipe „Gegen den Strich“ auf der Suche nach einem neuen Job war. „Das ist kein Job, den man einfach so über die Arbeitsagentur… ...mehr

Labbadia holt in Freiburg ersten Sieg mit VfL Wolfsburg

Freiburg (dpa) - 69 Tage nach dem letzten Sieg hat der VfL Wolfsburg wieder ein Spiel in der Fußball-Bundesliga gewonnen und drei wichtige Punkte im Abstiegskampf geholt. ...mehr

„Rausch“ zerfällt in Einzelteile

Große Namen garantieren noch keinen großen Theaterabend. Das bestätigte sich einmal mehr bei einem Gastspiel im Schauspielhaus, einer Koproduktion der Ruhrfestspiele Recklinghausen mit dem Théâtre National du Luxembourg und dem Schauspiel Hannover. Auf dem Programm stand August Strindbergs „Rausch“. ...mehr

Ausstellung in der Galerie Koch zeigt „Vom Stadel zum Wolkenkratzer“

Der Ausstellungstitel ist ein wenig sperrig, die Schau selbst hingegen nicht: „Vom Stadel zum Wolkenkratzer“ nennt die Galerie Koch eine Auswahl von Architekturdarstellungen und mischt dabei nach bewährter Manier Stars der Klassischen Moderne mit Geheimtipps. ...mehr

Wirbel um Kultur-Mäzene in den USA

New York (dpa) - Jerry Saltz ist Kunstkritiker des «New York»-Magazins - und neuerdings auch Aktivist. Mehrmals hat er in den vergangenen Wochen den Namen von David H. Koch auf dem Vorplatz des Metropolitan Museums in Manhattan überklebt - und über die sozialen Medien dazu aufgerufen, es ihm nachzumachen. ...mehr

Hartmut Dorgerloh wird Intendant des Humboldt-Forums

Berlin (dpa) - Jahrelang war Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) auf der Suche nach einem weltweit renommierten Aushängeschild für das geplante Humboldt-Forum in Berlin. Ein Kaliber vom Schlage des noch amtierenden Gründungsintendanten und britischen Museumslieblings Neil MacGregor sollte… ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
21.04.2018

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Stuttgart macht gegen Werder Klassenerhalt perfekt

Stuttgart (dpa) - Eine große Feier hatte der VfB Stuttgart nicht geplant. Präsident Wolfgang Dietrich…   ...mehr

HSV siegt im Abstiegskampf - Hoffenheim deklassiert Leipzig

Berlin (dpa) - Der Hamburger SV schöpft nach einem Heimsieg neue Hoffnung im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga.…   ...mehr

Kampf um Champions League: Hoffenheim demontiert RB Leipzig

Leipzig (dpa) - 1899 Hoffenheim hat wichtige Punkte für einen Start in der Königsklasse geholt und…   ...mehr

Herber Rückschlag für Frankfurt zuhause gegen Hertha

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt hat den Schwung vom erneuten Einzug ins Pokal-Endspiel nicht…   ...mehr

Nordkorea verkündet Einstellung von Atom- und Raketentests

Seoul/Pjöngjang (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat völlig überraschend den vorläufigen…   ...mehr

Zverev scheitert im Tennis-Halbfinale von Monte Carlo

Monte Carlo (dpa) - Tennisprofi Alexander Zverev ist beim Masters-Turnier in Monte Carlo im Halbfinale…   ...mehr

Bayern siegen vor Real-Spiel in der Liga weiter

Hannover (dpa) - Der deutsche Meister Bayern München hat in der Fußball-Bundesliga im Schongang den…   ...mehr

HSV gewinnt Keller-Duell gegen Freiburg

Hamburg (dpa)- Ein Stocher-Tor von Lewis Holtby hat beim Hamburger SV die Hoffnung auf das Fußball-Wunder…   ...mehr

Auch Kerber verliert - Tennis-Damen vor Halbfinal-Aus

Stuttgart (dpa) - Angelique Kerber klatschte enttäuscht mit Teamchef Jens Gerlach ab und verließ nach…   ...mehr

Japans Regierungschef schickt Opfergabe an Kriegsschrein

Tokio (dpa) - Der japanische Regierungschef Shinzo Abe hat dem umstrittenen Yasukuni-Schrein eine Opfergabe…   ...mehr
SPOT(T) »

Osmose

Neulich war ich mal wieder auf Schnäppchenjagd. Gerade wenn Süßigkeiten… ...mehr

Werbung

Was früher die Viva-Moderatoren waren, sind heute die Influencer. Vorbilder… ...mehr

Das Bügeleisen

Als Hausmann von Welt hat man keine Wahl: Ab und an muss man das Bügeleisen… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG