bewölkt CELLE  
15°
MI 17° / 14°
DO 17° / 14°

IHK: Lokalpolitik als Partner der Wirtschaft

Der Gewerbeverein Grofl Hehlen-Scheuen-Hustedt hat zum Neujahrsempfang 2012 michael Wilkens von der IHK als Gastredner gewinnen kˆnnen. Von links: Ulrike Oehlers, Siegfried M¸ller, Michael Wilkens, Bernd Heindorff, J¸rgen Skerhutt und Andreas Penk. Foto: Gert Neumann

Michael Wilkens von der Industrie- und Handelskammer hat beim Neujahresempfang des Gewerbevereins Groß Hehlen-Scheuen-Hustedt die Lokalpolitik aufgefordert, ein verlässlicher Partner für die Wirtschaft zu sein.

GROSS HEHLEN. „Wir haben uns in Deutschland in den Jahren 2010 und 2011 auf ein hohes Niveau zurückgearbeitet und jüngst im Export die magische Billionengrenze geknackt.“ Das sagte Michael Wilkens, Leiter der Geschäftsstelle Celle der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg, beim Neujahresempfang des Gewerbevereins Groß Hehlen-Scheuen-Hustedt im Hotel Celler Tor. Hier referierte er zu aktuellen wirtschaftlichen Themen zwischen Weltwirtschaftslage und Celler Problemen.

Regional sei Celle durch die Bundeswehrstrukturreform und die Veränderungen der Britischen Truppen betroffen, so Wilkens. Das biete Chancen, aber auch Kaufkraftausfall. Die IHK habe darauf mit einer fundierten Befragung die Perspektiven für die Wirtschaft aufgezeigt. Kein Verständnis habe er für die geplanten großzügigen Vorruhestandsregelungen im Zuge der Bundeswehrreform in Zeiten des Fachkräftemangels. In Deutschland seien im Jahr 2011 75.000 Lehrstellen unbesetzt geblieben. Es gelte, die Abwanderung junger Leute aus ländlichen Regionen in die Zentren mit Universitäten und vielfältigen Weiterbildungsangeboten abzumildern, sagte der IHK-Chef.

In der Eurokrise sieht Wilkens auch die Chance zur Umsteuerung. Sie zeige der Politik, dass diese ihre Gestaltungskraft verliert, wenn sie ihre Haushalte nicht mehr im Griff haben. Mindestlohn – so Wilkens – verstoße gegen die Vertragsfreiheit, einem zentralen Grundprinzip der Sozialen Marktwirtschaft. Eine wesentliche Voraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg sei für ihn Planungssicherheit. Mit dieser stehe es in der Celler Innenstadt, insbesondere beim Thema Verkehr, nicht gut. Ob Rathausumfahrung, Nordwallentwicklung oder Schuhstraße: Die ansässigen Unternehmen müssen für ihre Kunden erreichbar sein.

Auf lokaler Ebene müsse die Wirtschaft in der Lokalpolitik verlässliche Partner an ihrer Seite haben. Parteipolitische Erwägungen dürften dieses Engagement nicht untergraben. Die Ortsumgehung Celle sollte schnellstmöglich fertig gestellt werden. Die IHK werde sich dafür intensiv einsetzen, dass nach Fertigstellung des zweiten Bauabschnitts mit Anbindung an die Bundesstraße 214 bei Baker Hughes auch die Allerquerung alsbald folgen muss und auch die Umfahrung Groß Hehlens umgesetzt werde. Nur in ihrer Gesamtheit entfalte die Umgehung ihre gewünschte Wirkung.
Gert Neumann Autor: Gert Neumann, am 17.02.2012 um 17:29 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Ruderin Stina Röbbecke mit Gold und Silber dekoriert

Mit einem breiten Lächeln und zwei Medaillen um den Hals genoss die Cellerin Stina Röbbecke mit ihren drei Bootskolleginnen Judith Engelbart (Aurich), Patricia Schwarzhuber (Oldenburg), Elisa Patzelt (Lüneburg) das Bad in der Menge. Bei den Deutschen Rudermeisterschaften der Junioren in Hamburg zeigte… ...mehr

39. deutscher Turn-Titel für Hambüchen: Sieg am Boden

Hamburg (dpa) - Fabian Hambüchens Aufschrei nach dem Tsukahara am Ende seiner Boden-Übung brachte die ganze Erleichterung zum Ausdruck: Er ist wieder da. ...mehr

Ausstellung „Die Juden im Sturm der Zeit“ in der Celler Synagoge

„Die Juden im Sturm der Zeit, gesehen durch alte Postkarten“ nennt sich die aktuelle Ausstellung in der Celler Synagoge. Erarbeitet hat sie Gérard Silvain aus der französischen Partnerstadt Meudon, der über viele Jahre Postkarten zur jüdischen Geschichte gesammelt hat. Gemeinsam mit Alezra Lucien,… ...mehr

Hamburg soll für Celler Ruderer eine Reise wert sein

Wenn Celles Ruderer heute nach Hamburg aufbrechen, gehen einige Wünsche, aber auch feste Ziele mit auf die Reise. Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften der U17 und U19 in Hamburg-Allermöhe wollen die vier Nachwuchsruderer des Celler RC nicht nur einfach dabei sein. Vielmehr wollen sich Stina Röbbecke,… ...mehr

115 Absolventen der Oberschule Allertal in Winsen

Nach dem Schulabschluss wurden 115 Schüler der Oberschule Allertal in Winsen in einen neuen Lebensabschnitt entlassen. ...mehr

Oberschule Wathlingen feiert Abschied mit Poetry Slam

Musikalische und künstlerische Beiträge standen im Mittelpunkt der Schulentlassungsfeier in der Oberschule Wathlingen. ...mehr

103 Schüler des Realschulzweigs der Oberschule Celle II entlassen

Die Oberschule Celle II hat mit einer feierlichen Zeremonie ihre Absolventen des Realschulzweigs verabschiedet. Insgesamt erhielten 103 Schüler ihr Abschlusszeugnis, 68 davon haben den Erweiterten Sekundarabschluss I. ...mehr

75 Schüler an Oberschule Flotwedel entlassen

Am vergangenen Freitag wurden an der Oberschule Flotwedel in Eicklingen die Abschlussklassen entlassen. Hierbei handelte es sich um drei zehnte Klassen des Realschulzweiges sowie eine neunte Klasse des auslaufenden Hauptschulzweiges der Oberschule. ...mehr

Anzeige
16.06.2016

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anm. und E-Paper lesen
» Jetzt neu registrieren

Sie können aber vorab auch gern einmal kostenlos unsere Probe-Ausgabe durchblättern.

» Probe-Ausgabe ansehen
THEMENWELT »
AKTUELLES »

Terror an Istanbuler Flughafen: Viele Tote nach Anschlag

Istanbul (dpa) - Bei dem Terrorangriff auf den Atatürk-Flughafen der türkischen Millionenmetropole…   ...mehr

Brexit: Draghi rechnet mit weniger Wachstum im Eurogebiet

Brüssel (dpa) - Der britische EU-Austritt dürfte nach Einschätzung der EZB die Wirtschaft der Eurozone…   ...mehr

Europa fordert schnelle Brexit-Verhandlungen

Brüssel (dpa) - Wenige Tage nach dem Brexit-Schock zeigt die EU gegenüber ihrem Noch-Mitglied Großbritannien…   ...mehr

EU-Kommissar kündigt Verlängerung von Glyphosat-Zulassung an

Luxemburg (dpa) - Die Brüsseler EU-Kommission will die Europa-Zulassung für den umstrittenen Unkrautvernichter…   ...mehr

Putin und Erdogan gehen aufeinander zu

Moskau/Istanbul (dpa) - Die Präsidenten Russlands und der Türkei lenken nach sieben Monaten Eiszeit…   ...mehr

Frontex-Chef: Mittelmeerroute so stark frequentiert wie nie

Berlin (dpa) - Immer mehr Flüchtlinge treten die gefährliche Überfahrt über das zentrale Mittelmeer…   ...mehr

Brown und Becker weiter - Geduldsprobe für andere Profis

London (dpa) - Für Alexander Zverev und Andrea Petkovic entwickelt sich die erste Aufgabe in Wimbledon…   ...mehr

Brüssel will Ceta ohne nationale Parlamente entscheiden

Brüssel (dpa) - Kurz nach Brexit-Referendum hat die EU-Kommission eine hoch umstrittene Entscheidung…   ...mehr

Nach NSA-Affäre: Kabinett legt BND an kürzere Leine

Berlin (dpa) - Als Konsequenz aus dem Skandal um Spionage unter Freunden legt das Kanzleramt den Bundesnachrichtendienst…   ...mehr

Brown und Becker in Wimbledon weiter - «Spaß haben»

London (dpa) - Dustin Brown mit großem Kampf, Benjamin Becker ohne Mühe: Nach dem frühen Aus von…   ...mehr
SPOT(T) »

Theater

Vor einigen Jahren war die Fußballsprache noch emotional und martialisch,… ...mehr

Amnestie

Mit Genugtuung habe ich den lobenswerten Ansatz der Bildungsexperten in der… ...mehr

Bäuerchen

Stellen Sie sich vor, Sie fliegen im Urlaub nach Wichita, um in Kansas ein… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG