bewölkt CELLE  
11°
DI 12° / 12°
MI 14° / 13°

Celler knuddeln sich glücklich (mit Video)

Foto: Alex Sorokin

Angefangen hat alles 1986 in den USA, ein Selbstversuch der CZ zeigt: 2016 ist auch in Celle der "Weltknuddeltag" etabliert. Eine Umarmung macht glücklich - das bestätigen alle Passanten, die sich am Donnerstag von Mitarbeiterin Doris Hennies haben drücken lassen.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie
VIDEOS »

CELLE. Schülergruppen auf dem Weg nach Hause, Alleinstehende, Ehepaare oder Familien beim gemeinsamen Stadtbummel, unterwegs zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit Koffer oder Rollator. Ganz gleich, ob jung, ob alt, ob Mann, ob Frau: Vor der Dame mit dem herzlichen Lächeln, der roten Mütze und dem roten Schal kam gestern Mittag an der Stechbahn, Ecke Zöllnerstraße fast niemand vorbei. CZ-Mitarbeiterin Doris Hennies hielt die Augen, vor allem ihre Arme auf. Ihre Mission am gestrigen „Weltknuddeltag“: Herausfinden, wie die Celler auf eine spontane Umarmung auf der Straße reagieren.

„Das habe ich in der Zeitung gelesen. Ich habe Sie gleich erkannt“: Diesen Satz bekam Doris Hennies ganz häufig zu hören. Wer morgens aufmerksam die CZ gelesen hatte, war vorgewarnt. Einige Passanten waren auch völlig ahnungslos und reagierten zunächst etwas verdutzt, als sie von der 55-Jährigen höflich gefragt wurden: „Darf ich Sie knuddeln?“ Böse war niemand, viele nahmen die Einladung zum Sekundenkuscheln gerne an. Andere hatten es eilig und haben freundlich abgelehnt.

„Eine Ablehnung ist vollkommen akzeptabel“, sagt Hennies. „Schließlich dringt man ja mit einer Umarmung in einen ganz privaten Raum ein.“ Dennoch wollte die freiberufliche Journalistin, die eine Umarmung als ein Kommunikationsmittel empfindet, das manchmal mehr als viele Worte sagt, die Celler mit ihrem Selbstversuch auf Spontanität testen. „Ich war schon überrascht“, sagt Kristina Vinik. Die 29-Jährige verlässt gerade den Drogeriemarkt, im Kinderwagen schiebt sie ihren dreijährigen Sohn Maximilian vor sich her – da kommt Doris Hennies mit offenen Armen auf sie zu. „Dieser kurze Moment hat mich glücklich gemacht“, sagt Vinik überzeugt mit einem Lächeln. „Mit meinem Sohn kuschele ich jeden Tag ganz viel.“

„Eine nette Geste, das kam sehr herzlich herüber“, freut sich Charlotte Riebold (72) aus Wietze über die plötzliche Umarmung einer bis dahin fremden Person. Auch ihre Enkelin Julia Arlt (27) ist angetan. „Knuddeln ist ein schönes Gefühl – es beruhigt.“ Auch zwei junge Frauen aus England willigen schnell ein. „Nun laufe ich mit einem Lächeln durch den Tag“, meint eine von ihnen nach der kurzen Liebkosung.

Der Weltknuddeltag wurde als National Hug Day 1986 in den USA ins Leben gerufen. Inzwischen wird er international jedes Jahr am 21. Januar begangen. „Wir sind Knuddler“, „Schönes Knuddeln noch“ – die Reaktionen auf die Umarmung durch Doris Hennies zeigen: Der Feiertag ist längst in Celle angekommen.

Carsten Richter Autor: Carsten Richter, am 21.01.2016 um 22:27 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Ruderin Stina Röbbecke mit Gold und Silber dekoriert

Mit einem breiten Lächeln und zwei Medaillen um den Hals genoss die Cellerin Stina Röbbecke mit ihren drei Bootskolleginnen Judith Engelbart (Aurich), Patricia Schwarzhuber (Oldenburg), Elisa Patzelt (Lüneburg) das Bad in der Menge. Bei den Deutschen Rudermeisterschaften der Junioren in Hamburg zeigte… ...mehr

39. deutscher Turn-Titel für Hambüchen: Sieg am Boden

Hamburg (dpa) - Fabian Hambüchens Aufschrei nach dem Tsukahara am Ende seiner Boden-Übung brachte die ganze Erleichterung zum Ausdruck: Er ist wieder da. ...mehr

Ausstellung „Die Juden im Sturm der Zeit“ in der Celler Synagoge

„Die Juden im Sturm der Zeit, gesehen durch alte Postkarten“ nennt sich die aktuelle Ausstellung in der Celler Synagoge. Erarbeitet hat sie Gérard Silvain aus der französischen Partnerstadt Meudon, der über viele Jahre Postkarten zur jüdischen Geschichte gesammelt hat. Gemeinsam mit Alezra Lucien,… ...mehr

Hamburg soll für Celler Ruderer eine Reise wert sein

Wenn Celles Ruderer heute nach Hamburg aufbrechen, gehen einige Wünsche, aber auch feste Ziele mit auf die Reise. Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften der U17 und U19 in Hamburg-Allermöhe wollen die vier Nachwuchsruderer des Celler RC nicht nur einfach dabei sein. Vielmehr wollen sich Stina Röbbecke,… ...mehr

115 Absolventen der Oberschule Allertal in Winsen

Nach dem Schulabschluss wurden 115 Schüler der Oberschule Allertal in Winsen in einen neuen Lebensabschnitt entlassen. ...mehr

Oberschule Wathlingen feiert Abschied mit Poetry Slam

Musikalische und künstlerische Beiträge standen im Mittelpunkt der Schulentlassungsfeier in der Oberschule Wathlingen. ...mehr

103 Schüler des Realschulzweigs der Oberschule Celle II entlassen

Die Oberschule Celle II hat mit einer feierlichen Zeremonie ihre Absolventen des Realschulzweigs verabschiedet. Insgesamt erhielten 103 Schüler ihr Abschlusszeugnis, 68 davon haben den Erweiterten Sekundarabschluss I. ...mehr

75 Schüler an Oberschule Flotwedel entlassen

Am vergangenen Freitag wurden an der Oberschule Flotwedel in Eicklingen die Abschlussklassen entlassen. Hierbei handelte es sich um drei zehnte Klassen des Realschulzweiges sowie eine neunte Klasse des auslaufenden Hauptschulzweiges der Oberschule. ...mehr

Anzeige
15.06.2016

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anm. und E-Paper lesen
» Jetzt neu registrieren

Sie können aber vorab auch gern einmal kostenlos unsere Probe-Ausgabe durchblättern.

» Probe-Ausgabe ansehen
THEMENWELT »
AKTUELLES »

Sensationell: EM-Neuling Island schickt England nach Hause

Nizza (dpa) - Islands Fußball-Helden feierten mit ihren ekstatischen Fans völlig losgelöst eine der…   ...mehr

Löw und Co. haben keine schlaflosen Nächte wegen Italien

Évian-les Bains (dpa) - Schon wieder gegen den Angstgegner. Im Teamhotel in Évian-les Bains konnten…   ...mehr

Italien gewinnt Achtelfinal-Kracher gegen Spanien

Saint-Denis (dpa) - Deutschland kann kommen: Italien hat sich mit einem überzeugenden Auftritt im EM-Achtelfinale…   ...mehr

Nach Brexit-Votum wächst der Druck auf London

London/Berlin (dpa) - Deutschland, Frankreich und Italien pochen nach dem Brexit-Votum der Briten auf…   ...mehr

Wimbledon: Kerber und Lisicki siegen - Kohlschreiber raus

London (dpa) - Angelique Kerber und Sabine Lisicki lächelten nach ihren Auftakterfolgen in Wimbledon…   ...mehr

Rooney und fünf weitere Rückkehrer für England

Nizza (dpa) - Wayne Rooney kehrt beim EM-Achtelfinale Englands gegen Island wie erwartet in die Startformation…   ...mehr

Erst Israel, dann Russland: Erdogan auf Versöhnungskurs

Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ist nicht als großer Versöhner…   ...mehr

Demo für Gina-Lisa Lohfink - «Ich bin überwältigt»

Berlin (dpa) - Jubel brandet auf, als das Model Gina-Lisa Lohfink in einer Prozesspause auf die Straße…   ...mehr

Rihanna liefert Titelsong für «Star Trek: Beyond»

New York (dpa) - Popsängerin Rihanna (28) hat mit «Sledgehammer» den Titelsong für den bald anlaufenden…   ...mehr

Lionel Messi, der Schmerz des Unvollendeten

East Rutherford (dpa) - Es ist gelaufen, Lionel Messi zieht seine Fußballschuhe aus. Es ist der 30.…   ...mehr
SPOT(T) »

Theater

Vor einigen Jahren war die Fußballsprache noch emotional und martialisch,… ...mehr

Amnestie

Mit Genugtuung habe ich den lobenswerten Ansatz der Bildungsexperten in der… ...mehr

Bäuerchen

Stellen Sie sich vor, Sie fliegen im Urlaub nach Wichita, um in Kansas ein… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG