bewölkt CELLE  
15°
DO 15° / 15°
FR 16° / 16°

Celler knuddeln sich glücklich (mit Video)

Foto: Alex Sorokin

Angefangen hat alles 1986 in den USA, ein Selbstversuch der CZ zeigt: 2016 ist auch in Celle der "Weltknuddeltag" etabliert. Eine Umarmung macht glücklich - das bestätigen alle Passanten, die sich am Donnerstag von Mitarbeiterin Doris Hennies haben drücken lassen.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie
VIDEOS »

CELLE. Schülergruppen auf dem Weg nach Hause, Alleinstehende, Ehepaare oder Familien beim gemeinsamen Stadtbummel, unterwegs zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit Koffer oder Rollator. Ganz gleich, ob jung, ob alt, ob Mann, ob Frau: Vor der Dame mit dem herzlichen Lächeln, der roten Mütze und dem roten Schal kam gestern Mittag an der Stechbahn, Ecke Zöllnerstraße fast niemand vorbei. CZ-Mitarbeiterin Doris Hennies hielt die Augen, vor allem ihre Arme auf. Ihre Mission am gestrigen „Weltknuddeltag“: Herausfinden, wie die Celler auf eine spontane Umarmung auf der Straße reagieren.

„Das habe ich in der Zeitung gelesen. Ich habe Sie gleich erkannt“: Diesen Satz bekam Doris Hennies ganz häufig zu hören. Wer morgens aufmerksam die CZ gelesen hatte, war vorgewarnt. Einige Passanten waren auch völlig ahnungslos und reagierten zunächst etwas verdutzt, als sie von der 55-Jährigen höflich gefragt wurden: „Darf ich Sie knuddeln?“ Böse war niemand, viele nahmen die Einladung zum Sekundenkuscheln gerne an. Andere hatten es eilig und haben freundlich abgelehnt.

„Eine Ablehnung ist vollkommen akzeptabel“, sagt Hennies. „Schließlich dringt man ja mit einer Umarmung in einen ganz privaten Raum ein.“ Dennoch wollte die freiberufliche Journalistin, die eine Umarmung als ein Kommunikationsmittel empfindet, das manchmal mehr als viele Worte sagt, die Celler mit ihrem Selbstversuch auf Spontanität testen. „Ich war schon überrascht“, sagt Kristina Vinik. Die 29-Jährige verlässt gerade den Drogeriemarkt, im Kinderwagen schiebt sie ihren dreijährigen Sohn Maximilian vor sich her – da kommt Doris Hennies mit offenen Armen auf sie zu. „Dieser kurze Moment hat mich glücklich gemacht“, sagt Vinik überzeugt mit einem Lächeln. „Mit meinem Sohn kuschele ich jeden Tag ganz viel.“

„Eine nette Geste, das kam sehr herzlich herüber“, freut sich Charlotte Riebold (72) aus Wietze über die plötzliche Umarmung einer bis dahin fremden Person. Auch ihre Enkelin Julia Arlt (27) ist angetan. „Knuddeln ist ein schönes Gefühl – es beruhigt.“ Auch zwei junge Frauen aus England willigen schnell ein. „Nun laufe ich mit einem Lächeln durch den Tag“, meint eine von ihnen nach der kurzen Liebkosung.

Der Weltknuddeltag wurde als National Hug Day 1986 in den USA ins Leben gerufen. Inzwischen wird er international jedes Jahr am 21. Januar begangen. „Wir sind Knuddler“, „Schönes Knuddeln noch“ – die Reaktionen auf die Umarmung durch Doris Hennies zeigen: Der Feiertag ist längst in Celle angekommen.

Carsten Richter Autor: Carsten Richter, am 21.01.2016 um 22:27 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Schiller geht im Herbst auf Tour

München (dpa) - Mit dem im Frühjahr 2016 erschienenen Album «Future» landete Christopher von Deylen - besser bekannt als Schiller - einen lupenreinen Hattrick. ...mehr

Kinder kochen gemeinsam in Wienhausen

Das wichtigste Rezept haben die Landfrauen aus Wienhausen vorne auf dem Rezeptheft für die Kinder geschrieben: „Ein Viertel Lust auf Kochen, ein Viertel Liebe am Schönen, ein Viertel Freude am Essen, ein Viertel Herz und Verstand“. Das diese Grundzutaten wunderbar abgestimmt sind, ist sofort bei… ...mehr

Neue Shows auf ProSieben und Sat.1

Berlin (dpa) - Der Fernseh-Abschied von Entertainer Stefan Raab vor mehr als einem halben Jahr hat beim Privatsender ProSieben Lücken gerissen. Joko und Klaas sollen helfen, diese zu schließen und weitere Shows moderieren. ...mehr

Filmfestival Locarno mit starker deutscher Präsenz

Bern/Locarno (dpa) - Der deutsche Film ist beim 69. Internationalen Filmfestival von Locarno (3.-13. August) stark vertreten. ...mehr

Olympia-Team steht: DOSB mit 425 Sportlern nach Rio

Frankfurt/Main (dpa) - Ein etwas kleineres Team als erwartet soll dem deutschen Sport bei den Olympischen Spielen am Zuckerhut mindestens genauso viele Medaillen bescheren wie vor vier Jahren in London. 425 Sportlerinnen und Sportler vertreten Deutschland bei den Sommerspielen vom 5. bis 21. August… ...mehr

Pokalschiessen Männerschießsportgruppe Diesten

Am ersten Wochenende im Juli fand bei der Männerschießsportgruppe des Schützenvereins Diesten e.V. der alljährliche Grillabend mit Pokalverleihung am Dorf- und Feuerwehrgerätehaus statt. ...mehr

Rekord bei Müdener Volkstriathlon

Ein Läufer-Urgestein, das mit 80 Jahren noch längst nicht müde ist, eine junge Frau, die sich barfuß auf ihre zwei Runden um den Heidesee machte, und ein Wettergott, der die Organisatoren und Teilnehmer vom Regen verschonte. Auch bei seiner 28. Auflage hatte der Volkstriathlon in Müden wieder einiges… ...mehr

Obama isst nachts sieben salzige Mandeln

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama ist eine Nachteule und bringt es häufig nur auf fünf Stunden Schlaf. ...mehr

Anzeige
14.07.2016

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anm. und E-Paper lesen
» Jetzt neu registrieren

Sie können aber vorab auch gern einmal kostenlos unsere Probe-Ausgabe durchblättern.

» Probe-Ausgabe ansehen
THEMENWELT »
AKTUELLES »

Frankreich: Priester bei IS-Terrorattacke in Kirche getötet

Rouen (dpa) - Keine zwei Wochen nach dem Blutbad von Nizza hat ein tödlicher Anschlag auf eine Kirche…   ...mehr

Konsequenzen der Bundesländer nach den Gewalttaten

Berlin (dpa) - Nach den Gewalttaten der vergangenen Tage haben sich die Innenminister von Bund und Ländern…   ...mehr

IOC-Chef Bach zu Harting-Kritik: «Eine Entgleisung»

Lausanne (dpa) - Die Empörung über das IOC und Präsident Thomas Bach nach dem Verzicht auf einen…   ...mehr

Terroranschlag vor Flughafen von Mogadischu

Mogadischu (dpa) - Terroristen der Al-Shabaab-Miliz haben in Somalia einen Doppelanschlag vor dem Flughafen…   ...mehr

Zehntausende feiern Messe zum Auftakt des Weltjugendtags

Krakau (dpa) - Mit einem stimmungsvollen Gottesdienst unter freiem Himmel haben Zehntausende Gläubige…   ...mehr

NBA-Profi Schröder fehlt DBB-Team in EM-Qualifikation

Würzburg (dpa) - Deutschlands Basketballer müssen für die anstehende EM-Qualifikation einen schweren…   ...mehr

Wechsel von Torjäger Higuain zu Juventus Turin perfekt

Turin (dpa) - Top-Torjäger Gonzalo Higuain wechselt für eine italienische Rekordsumme von rund 90…   ...mehr

«Keine einfache Situation»: Kuranyi weiter vereinslos

Stuttgart (dpa) - Der vereinslose Ex-Nationalstürmer Kevin Kuranyi wartet noch immer auf ein passendes…   ...mehr

Bayern geht schärfer gegen gewalttätige Flüchtlinge vor

Gmund/Berlin (dpa) - Nach den Anschlägen der vergangenen Tage will Bayern mit einem umfassenden Maßnahmenpaket…   ...mehr

Wie kann man ein Festival wie Wacken sichern?

Wacken (dpa) - Wie schützt man 75 000 Menschen vor einem Terroranschlag? Vor der schwierigen Aufgabe…   ...mehr
SPOT(T) »

Unausgereift

Selbstfahrende Autos, die ohne Fahrzeuglenker, Maschinist und Kontrolleur über… ...mehr

Tierisch

Dass es in den USA kuriose Gesetze gibt, ist mittlerweile hinlänglich bekannt.… ...mehr

Krabbel

Eine fast biblische Mottenplage mussten am Sonntag die Spieler von Portugal… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG