bewölkt CELLE  
18°
MO 18° / 11°
DI 17° / 12°

Kleine Leute und bunte Lieder in Celler CD-Kaserne (mit Video)

Die Moorspatzen (Foto oben), der Chor der katholischen Grundschule (links) und der Chor der Grundschule Wietze hatten viel Spaß.  Foto: Benjamin Westhoff

Musik und Spaß standen beim Kinderchor-Festival in der CD-Kaserne im Vordergrund. Hunderte Nachwuchsbarden gaben in verschiedensten Darbietungen ihr Bestes.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie
VIDEOS »

CELLE. Da wurde gesungen, geschnipst und gestampft: Die fünf Kinderchöre aus der Region Celle hatten beim Auftaktfest zum Niedersächsischen Kinderchor-Festival sichtlich mindestens ebenso viel Spaß wie die zahlreichen Zuschauer, die für diese Veranstaltung in die CD-Kaserne nach Celle gekommen waren. Die Paten des Festivals, die Vokalgruppe „str8voices“, sorgten mit Anmoderation und musikalischen Einlagen für zusätzliche Stimmung.

Singen ist die einfachste Art, Musik zu machen: Man braucht kein Instrument und kann es überall tun. Versucht man es allerdings mit anderen zusammen, wird schnell klar, dass das ohne Leitung und Übung nicht wirklich etwas wird.

Um Chorbildungen und Chorleiter zu unterstützen, hat der Landesmusikrat Niedersachsen 2004 unter dem Titel „Kleine Leute, bunte Lieder“ das Niedersächsische Kinderchor-Festival ins Leben gerufen.
„Wir möchten damit einen Beitrag dazu leisten, das Singen in der Gemeinschaft eines Kindergartens, einer Grundschule, in Chorklassen, Kirchengemeinden oder freien Gruppen zu fördern. Die Kinder bekommen die Gelegenheit, vor großem Publikum aufzutreten, Freundschaften mit anderen Chören zu schließen und daraus Freude und Energie zu schöpfen. Also die Motivation zum Weitermachen“, so Präsident Franz Riemer. Er ergänzt: „Den Chorleitern bieten wir Beratung und Austausch mit erfahrenen Fachleuten und gezielte Schulungen, die zum Rahmen des Festivals gehören“.

Mit der Auftaktveranstaltung in Celle ging auch die erste Regionalveranstaltung einher. Auf die Bühne kamen dabei: als größte Gruppe mit rund 120 gemeldeten Kindern die Chorklassen der Katholischen Grundschule Celle unter der Chorleitung von Sandra Graß, die Chorklassen der Grundschule Wietze, Jahrgang zwei und drei unter Leitung von Susanne Beetzen, und die Chorklasse 5d des Gymnasiums Salzhausen unter der Leitung von Ute Jacobi. Die Jüngsten der Runde, die Vier- bis Fünfjährigen „Moorspatzen“ der Kita Moorwichtel aus Adelheidsdorf und ihrer Chorleiterin Kerstin Daginnus waren ebenfalls dabei.

Das Niedersächsische Kinderchor-Festival findet alle vier Jahre statt – in Celle jetzt zum vierten Mal seit Bestehen. Im Anschluss an die Auftaktveranstaltungen gibt es Auftritte regionaler Kinderchöre in noch 15 weiteren Städten des Landes bis zur großen Schlussveranstaltung in Hannover. Mitmachen können Chöre mit Kindern bis zu 12 Jahren, die sich ernsthaft im Bereich Chorgesang und -bildung bemühen und sich rechtzeitig angemeldet haben.

Doris Hennies Autor: Doris Hennies, am 20.02.2016 um 10:16 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Ausstellung „Die Juden im Sturm der Zeit“ in der Celler Synagoge

„Die Juden im Sturm der Zeit, gesehen durch alte Postkarten“ nennt sich die aktuelle Ausstellung in der Celler Synagoge. Erarbeitet hat sie Gérard Silvain aus der französischen Partnerstadt Meudon, der über viele Jahre Postkarten zur jüdischen Geschichte gesammelt hat. Gemeinsam mit Alezra Lucien,… ...mehr

Hamburg soll für Celler Ruderer eine Reise wert sein

Wenn Celles Ruderer heute nach Hamburg aufbrechen, gehen einige Wünsche, aber auch feste Ziele mit auf die Reise. Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften der U17 und U19 in Hamburg-Allermöhe wollen die vier Nachwuchsruderer des Celler RC nicht nur einfach dabei sein. Vielmehr wollen sich Stina Röbbecke,… ...mehr

115 Absolventen der Oberschule Allertal in Winsen

Nach dem Schulabschluss wurden 115 Schüler der Oberschule Allertal in Winsen in einen neuen Lebensabschnitt entlassen. ...mehr

Oberschule Wathlingen feiert Abschied mit Poetry Slam

Musikalische und künstlerische Beiträge standen im Mittelpunkt der Schulentlassungsfeier in der Oberschule Wathlingen. ...mehr

103 Schüler des Realschulzweigs der Oberschule Celle II entlassen

Die Oberschule Celle II hat mit einer feierlichen Zeremonie ihre Absolventen des Realschulzweigs verabschiedet. Insgesamt erhielten 103 Schüler ihr Abschlusszeugnis, 68 davon haben den Erweiterten Sekundarabschluss I. ...mehr

75 Schüler an Oberschule Flotwedel entlassen

Am vergangenen Freitag wurden an der Oberschule Flotwedel in Eicklingen die Abschlussklassen entlassen. Hierbei handelte es sich um drei zehnte Klassen des Realschulzweiges sowie eine neunte Klasse des auslaufenden Hauptschulzweiges der Oberschule. ...mehr

Gymnasium Lachendorf setzt auf moderne Helden

Anderthalb Stunden mussten sie sich gedulden, dann hielten die ersten der 64 Abiturienten des Immanuel-Kant-Gymnasiums Lachendorf endlich ihre Zeugnisse der Reife in den Händen. Gestern entließ die noch junge Schule ihren sechsten Abiturjahrgang. ...mehr

Voltigierer auf heimischem Gelände erfolgreich

Das Wetter bot beste Rahmenbedingungen für das einzige Voltigierturnier im Landkreis Celle in diesem Jahr: Ausgerichtet wurde es von der VSG Winsen auf dem Brelienhof von Kathrin Lippert-Voges und Elmar Voges in Meißendorf. Während am Samstag die L- und die A-Gruppen sowie die Nachwuchsgruppen im… ...mehr

Anzeige
13.06.2016

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anm. und E-Paper lesen
» Jetzt neu registrieren

Sie können aber vorab auch gern einmal kostenlos unsere Probe-Ausgabe durchblättern.

» Probe-Ausgabe ansehen
THEMENWELT »
AKTUELLES »

EU will Großbritannien nun möglichst schnell loswerden

London/Berlin/Brüssel (dpa) - Nach dem Brexit-Votum wächst in der Europäischen Union der Druck auf…   ...mehr

«Jetzt zählt es»: DFB-Team will ins EM-Viertelfinale

Lille (dpa) - Nach Polen, Wales und Portugal möchte auch der Fußball-Weltmeister ins Viertelfinale…   ...mehr

Privates von Whitney Houstons versteigert

Beverly Hills (dpa) - Ein persönliches Geschenk von Basketball-Star Michael Jordan an die 2012 gestorbene…   ...mehr

Niedecken und Zeh wollen am Traum von Europa festhalten

Berlin (dpa) - Der BAP-Sänger Wolfgang Niedecken (65, «Verdamp lang her») und die Autorin Juli Zeh…   ...mehr

Justin Bieber verstaucht sich Knöchel beim Basketball

New York (dpa) - Der kanadische Popstar Justin Bieber (22) hat sich beim Basketball den linken Knöchel…   ...mehr

Karl-May-Spiele brechen Premiere bei starkem Regen ab

Bad Segeberg (dpa) - Wegen starken Regens ist am Samstagabend die Premiere der Karl-May-Spiele von Bad…   ...mehr

Politik-Neuling Jóhannesson wird neuer Präsident in Island

Reykjavík (dpa) - Unter dem Eindruck von Fußball-EM und Panama Papers haben die Isländer den Historiker…   ...mehr

«Hurricane» ohne ein einziges Konzert

Scheeßel (dpa) - Der zweite Tag des «Hurricane»-Festivals im niedersächsischen Scheeßel ist ohne…   ...mehr

Copa: Klinsmann verliert mit USA Spiel um Platz drei

Glendale (dpa) - In die Sportgeschichtsbücher schrieb sich Jürgen Klinsmann diesmal nicht ein. Doch…   ...mehr

Portugal schockt favorisierte Kroaten im Achtelfinal

Lens (dpa) - Fast entschuldigend nahm Cristiano Ronaldo seinen Real-Madrid-Kollegen Luka Modric nach…   ...mehr
SPOT(T) »

Theater

Vor einigen Jahren war die Fußballsprache noch emotional und martialisch,… ...mehr

Amnestie

Mit Genugtuung habe ich den lobenswerten Ansatz der Bildungsexperten in der… ...mehr

Bäuerchen

Stellen Sie sich vor, Sie fliegen im Urlaub nach Wichita, um in Kansas ein… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG