bewölkt CELLE  
12°
MI 14° / 14°
DO 16° / 16°

Kleine Leute und bunte Lieder in Celler CD-Kaserne (mit Video)

Die Moorspatzen (Foto oben), der Chor der katholischen Grundschule (links) und der Chor der Grundschule Wietze hatten viel Spaß.  Foto: Benjamin Westhoff

Musik und Spaß standen beim Kinderchor-Festival in der CD-Kaserne im Vordergrund. Hunderte Nachwuchsbarden gaben in verschiedensten Darbietungen ihr Bestes.

BILDER »
Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie
VIDEOS »

CELLE. Da wurde gesungen, geschnipst und gestampft: Die fünf Kinderchöre aus der Region Celle hatten beim Auftaktfest zum Niedersächsischen Kinderchor-Festival sichtlich mindestens ebenso viel Spaß wie die zahlreichen Zuschauer, die für diese Veranstaltung in die CD-Kaserne nach Celle gekommen waren. Die Paten des Festivals, die Vokalgruppe „str8voices“, sorgten mit Anmoderation und musikalischen Einlagen für zusätzliche Stimmung.

Singen ist die einfachste Art, Musik zu machen: Man braucht kein Instrument und kann es überall tun. Versucht man es allerdings mit anderen zusammen, wird schnell klar, dass das ohne Leitung und Übung nicht wirklich etwas wird.

Um Chorbildungen und Chorleiter zu unterstützen, hat der Landesmusikrat Niedersachsen 2004 unter dem Titel „Kleine Leute, bunte Lieder“ das Niedersächsische Kinderchor-Festival ins Leben gerufen.
„Wir möchten damit einen Beitrag dazu leisten, das Singen in der Gemeinschaft eines Kindergartens, einer Grundschule, in Chorklassen, Kirchengemeinden oder freien Gruppen zu fördern. Die Kinder bekommen die Gelegenheit, vor großem Publikum aufzutreten, Freundschaften mit anderen Chören zu schließen und daraus Freude und Energie zu schöpfen. Also die Motivation zum Weitermachen“, so Präsident Franz Riemer. Er ergänzt: „Den Chorleitern bieten wir Beratung und Austausch mit erfahrenen Fachleuten und gezielte Schulungen, die zum Rahmen des Festivals gehören“.

Mit der Auftaktveranstaltung in Celle ging auch die erste Regionalveranstaltung einher. Auf die Bühne kamen dabei: als größte Gruppe mit rund 120 gemeldeten Kindern die Chorklassen der Katholischen Grundschule Celle unter der Chorleitung von Sandra Graß, die Chorklassen der Grundschule Wietze, Jahrgang zwei und drei unter Leitung von Susanne Beetzen, und die Chorklasse 5d des Gymnasiums Salzhausen unter der Leitung von Ute Jacobi. Die Jüngsten der Runde, die Vier- bis Fünfjährigen „Moorspatzen“ der Kita Moorwichtel aus Adelheidsdorf und ihrer Chorleiterin Kerstin Daginnus waren ebenfalls dabei.

Das Niedersächsische Kinderchor-Festival findet alle vier Jahre statt – in Celle jetzt zum vierten Mal seit Bestehen. Im Anschluss an die Auftaktveranstaltungen gibt es Auftritte regionaler Kinderchöre in noch 15 weiteren Städten des Landes bis zur großen Schlussveranstaltung in Hannover. Mitmachen können Chöre mit Kindern bis zu 12 Jahren, die sich ernsthaft im Bereich Chorgesang und -bildung bemühen und sich rechtzeitig angemeldet haben.

Doris Hennies Autor: Doris Hennies, am 20.02.2016 um 10:16 Uhr
Druckansicht

LESER-FEEDBACK »
Keine Kommentare vorhanden
WEITERE THEMEN »

Dieter Wedel zeigt Luther-Stück mit viel Prominenz

Bad Hersfeld (dpa) - Star-Regisseur Dieter Wedel (74) hat sich im dritten Jahr als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele bei der Auswahl seines Theaterstücks an ein Schwergewicht der Geschichte herangewagt: Martin Luther - passend zum diesjährigen Jubiläum um 500 Jahre Reformation. ...mehr

Schwimmer aus Nienhagen und Celle bei Deutschen Meisterschaften erfolgreich

Zweifelsohne ist die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in Berlin für die Schwimmer des Celler Schwimmclubs (CSC) und des SV Nienhagen (SVN) der absolute Höhepunkt der Saison gewesen. Einige der Aktiven aus dem Kreis Celle ließen das Wasser richtig aufschäumen und schafften es im starken… ...mehr

Neue Show von Raab - Joko und Klaas auf Solopfaden

Berlin (dpa) - Stefan Raab ist wieder da - allerdings nicht vor der Kamera, sondern als Ideenschmiede für seinen alten Sender ProSieben. ...mehr

Deutschland mit Mini-Kader zur Schwimm-WM

Berlin (dpa) - Im Jahr eins nach dem Rücktritt von Weltrekordler Paul Biedermann wird Deutschland nur mit einem Mini-Kader zur Schwimm-WM nach Budapest reisen. ...mehr

Celler Azubis richten ganz schön was an

Bei Prüfungsessen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Celle mussten sich 36 Auszubildende aus verschiedenen gastronomischen Berufsfeldern beweisen. Dabei mussten sich die Prüflinge mit widerspenstigem Mangold, den Tücken des englischen Services und dem Tranchieren einer Poularde auseinander setzen. ...mehr

Schwimm-DM 2017: 2 Weltjahresbestzeiten und 7 WM-Normen

Berlin (dpa) - Lagenspezialist Philip Heintz und Schmetterlings-Schwimmerin Franziska Hentke sind mit ihren Weltjahresbestzeiten positiv aufgefallen. Und sonst? Nur sieben Athleten knackten die Norm für die Weltmeisterschaften vom 14. bis zum 30. Juli in Budapest. ...mehr

Koch verpasst WM-Norm - Mit Mini-Team zum Saisonhöhepunkt

Berlin (dpa) - Ein Jahr nach dem Olympia-Debakel machen die deutschen Schwimmer nur wenig Hoffnung für die WM. ...mehr

Deutsche Schwimmer nur mit kleinem Team zur WM

Berlin (dpa) - Die deutschen Schwimmer werden nicht in großer Mannschaftsstärke zur WM nach Budapest reisen. ...mehr

Anzeige
E-PAPER »
26.06.2017

Cellesche Zeitung

Die vollständige Ausgabe der CZ in digitaler Form mit Blätterfunktion.

» Anmelden und E-Paper lesen

» Jetzt neu registrieren

THEMENWELT »
AKTUELLES »

Srebrenica: Wie viel Schuld trifft die Niederlande?

Den Haag (dpa) - Mehr als 20 Jahre nach dem Völkermord von Srebrenica im Bosnienkrieg wird ein Gericht…   ...mehr

Report zur sozialen Lage an Hochschulen

Berlin (dpa) - Wie steht es um Bildungsherkunft und finanzielle Lage von Studierenden, um Wohnsituation…   ...mehr

Supreme Court lässt Trumps Einreiseverbote teilweise zu

Washington (dpa) - Das Oberste US-Gericht hat die Einreiseverbote von US-Präsident Donald Trump teilweise…   ...mehr

FIFA-Skandal: Bericht über Inhalte aus Garcia-Report

Berlin (dpa) - Rund zweieinhalb Jahre nach dem Rücktritt von FIFA-Chefermittler Michael Garcia geraten…   ...mehr

Triumph im America's Cup: Neuseeland deklassiert US-Team

Hamilton/Bermuda (dpa) - Neuseeland hat seinen Ruf als eine der mächtigsten Segel-Nationen der Welt…   ...mehr

Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt

Madrid (dpa) - Salvador Dalí darf nicht mehr in Frieden ruhen: Der legendäre spanische Maler wird…   ...mehr

WM-Chef Sorokin empört über Doping-Bericht

St. Petersburg (dpa) - Die Organisatoren der Fußball-WM 2018 wehren sich weiter vehement gegen alle…   ...mehr

NSA-Ausschuss: Opposition prüft rechtliche Schritte

Berlin (dpa) - Nach über dreijähriger Aufklärungsarbeit in der Spionage-Affäre der Geheimdienste…   ...mehr

Vier Profis fehlen beim 96-Trainingsauftakt mit vier Neuen

Hannover (dpa) - Hannover 96 ist mit Vorsprung in die neue Saison der Fußball-Bundesliga gestartet.…   ...mehr

Empörung über Schulz-Kritik an Merkel: «Entgleisung»

Berlin/München (dpa) - Die Verbal-Attacke von SPD-Chef Martin Schulz gegen Kanzlerin Angela Merkel…   ...mehr
SPOT(T) »

Katzenmilch

Ginge es nach unseren Wettbewerbs-Hütern, die dankenswerterweise darüber… ...mehr

Alles gelogen?

Neulich an der Supermarkt-Kasse. Die junge Frau zieht meine Waren über den… ...mehr

Benvenuto

Vor gut einem Jahr bin ich selbst noch mit einer Vespa durch Vietnam und Thailand… ...mehr

VIDEOS »
FINDE UNS BEI FACEBOOK »
Datenschutz Kontakt AGB Impressum © Cellesche Zeitung Schweiger & Pick Verlag Pfingsten GmbH & Co. KG