Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
abomax Die lange Nacht der Poesie
Abo abomax Die lange Nacht der Poesie

Die auftretenden Künstler*innen sind allesamt Profis. Mit eigenen abendfüllenden Programmen seit Jahren „on the road“, finden sie sich leider viel zu selten zusammen. Dann aber präsentieren sie alten und neuen Freunden in langen Nächten Sternstunden der Kleinkunst. Und auch in der Congress Union in Celle hat die lange Nacht bereits fünfmal mit unvergessenem Erfolg stattgefunden und zu Begeisterungsstürmen hingerissen. Lassen auch Sie sich überraschen und verzaubern von Scherz, Satire, Ironie und tieferer Bedeutung. Von großer Kleinkunst, mitreißender Musik, variablen Varietäten und Überraschungen mancher Art. 

Die Künstler*innen der Langen Nacht der Poesie 2020 in Celle:

IRITH GABRIELY & PETER PRYSTINIAK - Queen of Klezmer

ANNETT KUHR - Liedpoesie

MARTIN BETZ - Kleinkünstler

MICHAEL AUGUSTIN - Schriftsteller

BRIAN O´GOTT – Unterhaltungsfachkraft 

MANFRED HAUSIN - Erzpoet & Eulenspiegel

Profitieren Sie als Abonnent der Celleschen Zeitung und sichern Sie sich Ihren Preisvorteil: 2 Eintrittskarten zum Vorzugspreis!

Ihr abomax-Sparpreis pro Karte: 

23€ statt 28,50€

inkl. VVK-Gebühren

Die Karten sind begrenzt und nur im Ticketshop der Celleschen Zeitung, Bahnhofstraße 1, erhältlich.