Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Erich-Kästner-Schule Garßen entlässt 21 Absolventen
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Erich-Kästner-Schule Garßen entlässt 21 Absolventen
11:20 23.06.2018
Quelle: David Borghoff
Garßen

„Endstation Erich-Kästner-Schule, Celle-Garßen – bitte aussteigen.“ Die Erich-Kästner-Schule schließt zum Ende dieses Schuljahres die Türen. Der Zug ist an der Endstation angekommen.

Seit 1972 haben viele weitere Schüler, Lehrer und Mitarbeiter einen Teil dieser Reise der Schule begleitet. Für die letzten Passagiere des Zuges Erich-Kästner-Schule geht nun die Reise an einer anderen Stelle weiter. Manche machen sich Sorgen, wie es in Zukunft weitergehen wird. Das bedeutet ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit von allen.

Am Donnerstag wurden zum letzten Mal 21 Schüler in einer Feierstunde entlassen. Einige Schüler aus den Klassen 8 und 9 verlassen die Schule mit einem Abgangs- oder Abschlusszeugnis und 13 Schüler aus Klasse 10 erhielten einen Hauptschulabschluss.

Von cz

Mit einer feierlichen Zeremonie hat die Oberschule (OBS) Westercelle in diesem Jahr eine Rekordzahl an Absolventen verabschiedet. Insgesamt 184 Schüler verlassen die OBS – 95 mit dem Hauptschulabschluss nach Klasse 9 oder 10 und 89 mit dem Realschulabschluss, wobei 23 Schüler einen erweiterten Sekundarabschluss erreichten.

23.06.2018

Das ist eine Auswahl an Veranstaltungen, die am Sonntag in Stadt und Landkreis Celle stattfinden.

Katharina Baumgartner 21.06.2018

In die Jahre gekommen sind viele Gemeindehäuser im Landkreis Celle. Der Kirchenkreistag hat jetzt beschlossen, drei "Großbaumaßnahmen" vorzufinanzieren, damit die Vorhaben sich nicht verzögern. Die Mittel in Höhe von insgesamt 650.000 Euro werden aus den Rücklagen entnommen und sollen später wieder aufgefüllt werden.

Gunther Meinrenken 21.06.2018